Show Less
Restricted access

Leistungsorientierung und Entscheidungsverhalten

Eine Experimental-Untersuchung zur Wirkung individueller Werte in Problemlöseprozessen

Series:

Wolfgang Schröder

Für die Erklärung der Faktoren, die menschliches Verhalten steuern, wird in zunehmendem Masse auf die Existenz von Werten verwiesen. In der vorliegenden Untersuchung ist empirisch geprüft worden, ob sich individuelle Wertestrukturen erfassen lassen und wie sie Entscheidungsverhalten beeinflussen. Es zeigt sich, dass eine unterschiedliche Ausprägung der Leistungs-wertorientierung von Personen das Informationsverhalten, die psychische Beanspruchung sowie die Konflikttendenz deutlich bestimmen. Hieraus sind wissenschaftlich und praktisch interessante Folgerungen (etwa für die Personalauswahl und die Personalentwicklung) ableitbar.
Aus dem Inhalt: U.a. Wertwandel - Das Steuerungspotential der Leistungswertorientierung - Entscheidungsverhalten bei leistungsthematischen Problemen und Konflikten - Beanspruchung durch leistungsfordernde Situationen.