Show Less
Restricted access

Lernen und Lehren bei Herder und Basedow

Series:

Wiltraut Finzel-Niederstadt

So verschieden Herders und Basedows geistige Wirksamkeit war, so findet sich bei beiden ein in sich stringenter Entwurf einer pädagogischen Theorie. In dieser Untersuchung werden der Lernbegriff und damit verbunden die didaktischen und methodischen Prinzipien des Unterrichts einem differenzierten Vergleich unterzogen. Es wird deutlich, dass die von Herder und Basedow entwickelten Erziehungskonzepte als die entscheidenden pädagogischen Grundmodelle zu sehen sind, die - gewiss in vielfacher Variation - das pädagogische Denken der Neuzeit und die bis heute oft leidenschaftliche Auseinandersetzung bestimmen.
Aus dem Inhalt: U.a. Erziehungsziele bei Herder und Basedow - Bedeutung ausgewählter Unterrichtsinhalte (Deutsch, Geschichte, Kunst, Religion) und ihre Vermittlung (methodische Aspekte, Lehrer-Schüler-Bezug).