Show Less
Restricted access

Entwicklung der Grundbesitzverhältnisse im Maifeld

Beiträge zur Agrargeschichte im Land zwischen Rhein, Mosel, Nette und Eltz

Series:

Friedrich Karl Alsdorf

Der Verfasser arbeitete in seiner hier vorliegenden Dissertation von 1939 die Entwicklung der ländlichen Besitz- und Eigentumsverhältnisse von den ersten Anfängen bis in die 30er Jahre im Maifeld heraus, dem Land zwischen Rhein, Mosel, Nette und Eltz. Die Grundbesitzverhältnisse in ihrer Verschiedengestaltigkeit wurden anhand vieler Beispiele aufgrund von Urkunden und Quellen systematisch dargestellt. Landesherrlicher sowie geistlicher, ritterschaftlicher sowie bäuerlicher Grundbesitz finden ausführliche Erörterung.
Aus dem Inhalt: Grundbesitzverhältnisse von der Steinzeit beginnend über die Römerzeit, Frankenherrschaft sich fortsetzend, im Mittelalter geistlichen und weltlichen Besitz darstellend, bis zur Franzosenzeit und in die 30er Jahre.