Show Less
Restricted access

Amt und soziale Stellung

Die Institution der «élus» in Frankreich im 16. und 17. Jahrhundert am Beispiel der Elektion Troyes

Series:

Kuno Böse

Die Herausbildung einer königlichen Amtsträgerschaft und einer relativ modernen Verwaltung im 16. und 17. Jahrhundert waren wichtige Voraussetzungen für die Entstehung der französischen «absoluten» Monarchie, wobei der Steuerverwaltung eine besondere Rolle zufiel. In der Studie werden die Entwicklung und die Aufgaben einer Steuerbehörde, der Elektion von Troyes, dargestellt; weiterhin werden die Amtsträger dieser Elektion und die soziale Herkunft ihrer Familien sowie das Problem der sozialen Mobilität durch den Kauf und die Ausübung königlicher Ämter untersucht.
Entstehung und Entwicklung der Elektion von Troyes - Aufgaben der élus - Käuflichkeit der Ämter - Soziale Herkunft und soziale Mobilität der élus.