Show Less
Restricted access

...die Disharmonie, die mit mir geboren ward, und mich nie verlassen wird...

Das Leben der Brendel/Dorothea Mendelssohn-Veit-Schlegel (1764-1839)

Series:

Heike Frank

Gegenstand dieses Buches ist das Leben einer Frau, die nicht nur als Tochter Moses Mendelssohns und Frau Friedrich Schlegels, sondern auch als Schriftstellerin und Übersetzerin Aufmerksamkeit verdient.
Aus dem Inhalt: U.a. Kindheit und Jugend Brendel Mendelssohns im jüdisch-patriarchalischen Elternhaus - Jahre der Ehe mit Simon Veit und Entstehung der jüdischen Salons - Begegnung mit Friedrich Schlegel und «Lucinde»-Skandal - Feindschaft zu Caroline Schlegel - Heirat und Konversion