Show Less
Restricted access

Die Entwicklung des Privaten Verbrauchs in der Bundesrepublik Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse

Series:

Uwe Sander

Neben geld- und fiskalpolitischen Einflüssen auf die Konsumausgaben wird die quantitative Bedeutung von Realwerteffekten untersucht. Im Zusammenhang hiermit erfordern auch die Sparmotive der Haushalte, die Rückwirkungen ihrer Wohnungsbaufinanzierung auf den Konsum sowie die Charakteristika dauerhafter Güter besondere Aufmerksamkeit.
Aus dem Inhalt: Disaggregierte Analyse der privaten Konsumausgaben seit Ende der 60er Jahre - Schwerpunkte: Geld- und fiskalpolitische Einflüsse, Realwerteffekte, Interdependenzen zwischen Konsum und Vermögensbildung.