Show Less
Restricted access

Sektorisierte psychiatrische Versorgung an einer Universitätsklinik - Wandel und Beharrung

Series:

Karl Ibes

Ein Innovationsprozess an einer sogenannten alten Universitätsklinik pointiert Theorie und Praxis diverser psychiatrischer Konzepte. Die Analyse des selbstorganisierenden Systems beschreibt das charakteristische Wechselspiel von Wandel und Beharrung und interpretiert es im Sinne einer dynamischen Antwort auf eine veränderte Klientel, Faktoren des psychiatrischen «Feldes» und ein Defizit an integrierenden Behandlungsvorstellungen.
Aus dem Inhalt: Geschichte universitärer Psychiatrie - Wandel und Selbstorganisation in sozialen Systemen - Sektorisierung/Regionalisierung - Gemeindenahe psychiatrische Versorgung - Evaluation.