Show Less
Restricted access

Transfereffekte beim Lösen komplexer Probleme

Series:

Jürgen Christoph Schwarck

Im Mittelpunkt dieser empirischen Studie steht ein Trainingsversuch zur Beeinflussung der Problemlösekompetenz erwachsener Pbn. Zentrale Bedeutung kommt dabei der Frage zu, welche Auswirkungen das Trainingsmaterial bzw. die aufgrund des durchgeführten Trainings erworbene Kompetenz auf die Problemlöseleistung bei Vorgabe von Problemen anderer Realitätsbereiche (Testphase) hat.
Aus dem Inhalt: Kurzer Abriss relevanter Paradigma der Denkpsychologie - Beschreibung des Experiments/Trainings - Diskussion der Befunde.