Show Less
Restricted access

Die Pädagogik des englischen Experimentalphilosophen Joseph Priestley

Philosophische Studien zur Geschichte der empirischen Pädagogik III.

Series:

Lutz Rössner

Die englische empiristisch-utilitaristische Philosophie hat eine sehr lange und differenzierte Tradition. Die durch sie fundierte empirische Pädagogik des 18. Jahrhunderts wurde vor allem durch Joseph Priestley (1733-1804) repräsentiert. Seine wissenschaftliche und praktische Pädagogik wird dargestellt und systematisiert, verbunden mit dem Ziel, den bisher in der Pädagogik weitgehend unbekannten Joseph Priestley in die Geschichte dieser Wissenschaft einzuführen.
Aus dem Inhalt: Proteus Joseph Priestley - Philosoph Priestley: sein Leben (Pädagogische Biographie) und seine Experimentalphilosophie - Pädagoge Priestley: das pädagogische Werk und System.