Show Less
Restricted access

Die Bedeutung preussischer Politik in den Phasen der orientalischen Frage

Ein Beitrag zur Entwicklung deutsch-türkischer Beziehungen von 1606 bis 1871

Series:

Karl Pröhl

Ausgehend von den Anfängen brandenburg-preussischer Staatwerdung werden die Stationen preussischer Orientpolitik bis zur Reichsgründung im Jahr 1871 untersucht. Der Untersuchungsgegenstand ist die Interdependenz dreier sich ständig ändernder Bedingungsfelder: Die innenpolitischen Vorgänge in Preussen - Die Besonderheiten des theokratischen Staatswesens des Osmanischen Reiches - Die Politik der europäischen Mächte untereinander.
Aus dem Inhalt: Das Osmanische Reich und Brandenburg-Preussen bis zum Frieden von Karlowitz 1699 - Der Einfluss Ahmed Bonnevals auf die preussisch-osmanischen Beziehungen - Die Orientpolitik Friedrichs des Grossen - Die Krimkrise - Bismarcks Orientpolitik bis zur Reichsgründung.