Show Less
Restricted access

Personalentwicklungsprogramme

Bewertung und Gestaltung von Programmen unter besonderer Berücksichtigung der Berufsförderung in der Bundeswehr

Series:

Rüdiger Overmans

Die zivilberufliche Weiterbildung in der Bundeswehr (Berufsförderung) ist in der betriebswirtschaftlichen Literatur bisher kaum berücksichtigt worden. Zunächst wird daher aufgezeigt, inwiefern Berufsförderung als streitkräftespezifische Form der Personalentwicklung aufgefasst werden kann. Des weiteren beinhaltet die vorliegende Arbeit eine Nutzwertanalyse vorhandener Berufsförderungsprogramme und entwickelt eine Methode zur Effizienzsteigerung derartiger Programme. Mutatis mutandis ist die dargestellte Methodik auch auf zivile Bereiche anwendbar.
Aus dem Inhalt: Historische Entwicklung und aktuelle Situation der Berufsförderung - Berufsförderung als streitkräftespezifische Form der Personalentwicklung - Nutzwertanalytische Bewertungsmethode für Personalentwicklungsprogramme - Gestaltung von Berufsförderungsprogrammen.