Show Less
Restricted access

Vorgeschichte und Frühgeschichte der essenischen Gemeinden von Qumrân und Damaskus

Series:

Hermann Lichtenberger

Es gibt ausreichend archäologische, historische und literarische Daten, um die Geschichte der Essener zu schreiben. Dabei ist es notwendig, weit auseinander stehende Überlieferungen zusammenzuschieben und eng zu verzahnen, die nackten Fakten der Historiker mit Leben zu füllen, die Religionsgeschichte der Juden, insbesondere die der Essener, mit der Profangeschichte sinnvoll zu verschränken und dem «Lehrer der Gerechtigkeit», dem sprachmächtigen Begründer und Präger der essenischen Qumrângemeinde, den weiten Mantel umzuhängen, der ihm gebührt und in den kein anderer hineinpasst...
Aus dem Inhalt: Seinen persönlichen «Gottesbund» hielt der «Lehrer der Gerechtigkeit» für den letzten in diesem irdischen Äon - Das erklärt seine unbeugsame Härte und die Schwierigkeiten in seinem Leben.