Show Less
Restricted access

Presse und Publizistik in der Kurpfalz in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Series:

Christel Hess

Die vorliegende Arbeit präsentiert die kurpfälzische Presse von 1742 bis 1800. Durch die ausführliche Darbietung einzelner kurpfälzischer Journale versucht die Autorin, der bis dahin in der Forschung vernachlässigten kurpfälzischen Publizistik den ihr gebührenden Platz im südwestdeutschen Raum zuzuweisen. Durch zahlreiche zeitgenössische Zitate angereichert wird in dieser Untersuchung auch ein Stück Alltags- und Kulturgeschichte aus der Perspektive von Zeitung und Zeitschrift lebendig.
Aus dem Inhalt: Frühe Mannheimer Zeitungen - Christian Friedrich Schwan, der «Mannheimer Nicolai» - Der kurpfälzische Forscher Friedrich Kasimir Medicus - Mannheimer Theaterjournale und Schillers «Rheinische Thalia» - Heidelberger Zeitschriften.