Show Less
Restricted access

Die Funktionsverbgefüge des Russischen und des Tschechischen

Series:

Eva Herrmann-Dresel

Verbalkonstruktionen vom Typ r. оказыватЬ помощЬ, č. poskytovat pomoc, dt. Hilfe leisten, die sog. Funktionsverbgefüge, nehmen - trotz vielfach geäusserter Sprachkritik - in allen modernen Sprachen ständig zu. Die Erforschung dieses Phänomens gehört daher zu den dringenden Erfordernissen der modernen Sprachforschung. Insbesondere bietet sich die vergleichende Untersuchung dieser Konstruktionen geradezu an, weil diese im einzelnen häufig verschiedenartig und nicht immer entsprechend auftreten und deshalb von nicht zu unterschätzender Bedeutung für Fremdsprachenunterricht, Übersetzungspraxis, Lexikographie und Lexikologie sind.
Aus dem Inhalt: Kommunikative Leistungen der Funktionsverbgefüge (FVG): Aktantenhierarchisierung, Phasencharakterisierung, Kausativierung, Auffüllung von Lücken - Konfrontative Untersuchung der FVG des Russischen und des Tschechischen a) auf der Ebene der «langue»: Umfang und lexikalische Ausstattung der FVG, Repräsentanz semanto-syntaktischer Parameter, Lexikalische Verbindbarkeit, b) auf der Ebene der «parole» - Häufigkeit von FVG - Häufigkeit syntaktisch-struktureller Ausdrucksmöglichkeiten.