Show Less
Restricted access

Logik der Interpretation

Interpretation ohne Logik?- (Der Fall Gottfried Benn)

Series:

Jürgen Matoni

Die Lyrik Gottfried Benns ist oft und umfassend interpretiert worden. Viele Interpreten befriedigten aber eher den eigenen Narzismus, als dass sie eine Auseinandersetzung mit den Gedichten Benns suchten. Dieser Haltung wird eine Methode der Lyrik - Interpretation entgegengesetzt, die die innovative Kraft der Bennschen Sprache und deren emotive Komponente in den Mittelpunkt stellt, um gegen den methodischen Dogmatismus oder auch Eklektizismus, einen für andere nachvollziehbaren Zugang zu den Gedichten Benns zu schaffen.
Aus dem Inhalt: U.a. Die «richtige» Interpretation - Das Individuelle als Problem der Interpretation - Die Emotionen als Konstituenten des Poetischen - Das Form-Inhalt-Problem.