Show Less
Restricted access

Die Entwicklung der Dritten Universaltheorie (DUT) Mucammar al-Qaddafis in Theorie und Praxis

Aus ideengeschichtlicher und historischer Sicht

Series:

Seit dem Umsturz am 1.9.1969 unter Führung von Mucammar al-Qaddafi zieht Libyen immer wieder die Aufmerksamkeit ausländischer Beobachter auf sich. Die vorliegende Dissertation versucht, unter Einbeziehung des ideellen und historischen Hintergrunds, die Entwicklung der «Dritten Universaltheorie» (DUT) nachzuzeichnen. Die Autorin möchte einen Beitrag leisten zum Verständnis für die spezifischen Probleme der islamischen Staaten und so Vorurteile abbauen helfen.
Aus dem Inhalt: U.a. Analyse und Interpretation der DUT unter politischen, sozio-ökonomischen, gesellschaftlichen und kulturellen Gesichtspunkten - Darstellung und Bewertung der praktischen Umsetzung - Originäre und rezipierte Grundlagen der DUT.