Show Less
Restricted access

Wettbewerbsverbote im Gesellschaftsrecht

Series:

Reiner Salfeld

Mit der Abhandlung werden die teils gesetzlich normierten, teils auf ungeschriebener Rechtsgrundlage beruhenden Wettbewerbsverbote des Gesellschaftsrechts in einen übergeordneten Zusammenhang gestellt und aus dieser Perspektive heraus interpretiert. Durch diesen Ansatz gelingt es, Lücken im System der gesellschaftsrechtlichen Wettbewerbsverbote zu schliessen und die verschiedenen Vorschriften des Gesellschaftsrechts systemkonform auszulegen. Gleichzeitig werden homogene Strukturen sichtbar, die allen gesellschaftsrechtlichen Wettbewerbsverboten zugrundeliegen und die punktuellen Regelungen des Gesetzgebers mit den einzelfallorientierten Lösungen der Rechtsprechung verbinden.
Aus dem Inhalt: Rechtsgrundlagen, Inhalt und Umfang gesellschaftsrechtlicher Wettbewerbsverbote - Freistellung von Wettbwerbsverboten - Rechtsfolgen einer Verletzung von Wettbewerbsverboten.