Show Less
Restricted access

Messeentscheidungen

Handlungsalternativen und Informationsbedarf

Series:

Kaspar Funke

Messen und Ausstellungen haben in der Praxis unverändert hohe, in vielen Bereichen noch stetig wachsende Bedeutung im Rahmen unternehmerischer Absatzaktivitäten. Dem wird in der wissenschaftlichen Diskussion kaum Rechnung getragen. Mit dieser Arbeit erfolgt daher in einem entscheidungsorientierten Ansatz eine Darstellung und Strukturierung der den Ausstelleraktivitäten zugrundeliegenden Entscheidungen. Darüber hinaus werden Erfordernisse und Möglichkeiten der informatorischen Fundierung von Messeentscheidungen diskutiert. Dabei finden insbesondere auch Fragen der Erfassung von Messewirkungen Berücksichtigung.
Aus dem Inhalt: Beteiligungsentscheidungen - Messebudget - Zielgruppenentscheidung - Messeservice - Messe-Kommunikation, Exponatgestaltung - Informationsbedarf - Informationsgewinnung - Messewirkungen - Ermittlung messebedingter Umsätze und Umsatzanteile.