Show Less
Restricted access

Nationalstaatsbildung, Industrialisierung und berufliche Zivilisierung in der Republik Irland

Das Elias'sche Forschungsprogramm auf dem Prüfstand

Series:

Gerhard Berger

In explorativer Absicht werden zwei komplementäre Ziele verfolgt. Zum einen geht es um die Bearbeitung einer Fragestellung, die den gesellschaftsstrukturellen Aspekt einerseits und den Aspekt individuellen menschlichen Verhaltens andererseits in ihrem wechselseitigen Zusammenhang betrachtet. Konkreter: Es geht um den Zusammenhang von Nationalstaatsbildung, Industrialisierung, Modernisierung des Berufsausbildungssystems und beruflicher Sozialisation. Zugleich geht es auch um die Überprüfung des Elias'schen Forschungsprogramms an dieser Fragestellung.
Aus dem Inhalt: Die politische und wirtschaftliche Entwicklung der Republik Irland - Strukturelle Randbedingungen der Psychogenese beruflicher Zivilisierung - Das Berufsausbildungssystem als Zivilisierungsagentur.