Show Less
Restricted access

Die Rezeption Maurice Maeterlincks in den deutschsprachigen Ländern (1891-1914)

Series:

Dirk Strohmann

Diese rezeptionsgeschichtliche Studie vermittelt ein Panorama von Literatur und Kunst im Fin de Siècle. Neben literatur- bzw. theaterwissenschaftlichen Aspekten werden die Bereiche des Verlags- und Pressewesens untersucht und durch eingehende Werkvergleiche mit sechs ausgewählten Autoren ergänzt. Die Studie leistet nicht nur durch die Einbeziehung der Schweiz Pionierarbeit, sondern präsentiert wichtiges, bisher noch unveröffentlichtes Material. Der Anhang orientiert, chronologisch geordnet, über sämtliche Artikel zu Maeterlinck in den wichtigsten deutschsprachigen Kulturzeitschriften der Zeit sowie über alle Theateraufführungen von Stücken Maeterlincks in Berlin, München und Wien in den Jahren bis 1914.
Aus dem Inhalt: Rezeptionsgeschichte – Literaturhistorische Einordnung – Verlagswesen – Theatergeschichte – Presse – Werkvergleiche: Hesse, Hofmannsthal, Brüder Mann, Musil, Rilke, Schlaf.