Show Less
Restricted access

Texturen von Herrschaft im Mittelmeerraum

Series:

Edited By Simela Delianidou, Eleni Georgopoulou and Jannis Pangalos

Die Beiträge dieses Sammelbandes zielen darauf ab – in interdisziplinärer Annäherung und unter Rückgriff auf den vielschichtigen Begriff der «Textur» – die Spuren zu erforschen, die die um den Mittelmeerraum entstandenen komplexen Herrschaftsverhältnisse in den Gebilden der Kultur, der Kunst und der Literatur hinterlassen haben. Die historische Perspektive der Untersuchungen setzt bei der Antike an und erstreckt sich bis ins 21. Jahrhundert hinein, in dessen Kontext das aktuelle Problem der Flüchtlinge angesprochen wird. Methodologisch bedienen sich die aus Universitäten von diversen europäischen Ländern herkommenden Autor*innen Annäherungen aus den Bereichen der postcolonial-, memory-, und gender-studies sowie der Alteritätsforschung, der Philosophie und der Translationswissenschaft.

Show Summary Details
Restricted access

Reihenübersicht

Extract

Hellenogermanica

Griechische Germanistische Hochschulstudien

 

Herausgeber

Fachbereich für Deutsche Sprache und Literatur (Universität Athen)

Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie (Universität Thessaloniki)

Griechische Gesellschaft für Germanistische Studien (Thessaloniki)

 

www.peterlang.com

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.