Show Less
Restricted access

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft- XXXVI. Jahrgang / 2014

Series:

Peter Heßelmann

Den Schwerpunkt dieses Bandes der Simpliciana bilden vierzehn Vorträge, die während einer Tagung mit dem Rahmenthema «Chiffrieren und Dechiffrieren in Grimmelshausens Werk und in der Literatur der Frühen Neuzeit» Mitte Juni 2014 in Gelnhausen gehalten wurden. Fünf weitere Studien ergänzen unser neues Jahrbuch. Die Rubrik «Rezensionen und Hinweise auf Bücher» bietet wie gewohnt einige Besprechungen von Neuerscheinungen zum simplicianischen Erzähler und zur Literatur- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit.
Show Summary Details
Restricted access

Editorial

Extract



Den Schwerpunkt dieses Bandes der Simpliciana bilden vierzehn Vorträge, die während einer Tagung mit dem Rahmenthema „Chiffrieren und Dechiffrieren in Grimmelshausens Werk und in der Literatur der Frühen Neuzeit“ Mitte Juni 2014 in Gelnhausen gehalten wurden. Fünf weitere Studien ergänzen unser neues Jahrbuch. Die Rubrik „Rezensionen und Hinweise auf Bücher“ bietet wie gewohnt einige Besprechungen von Neuerscheinungen zum simplicianischen Erzähler und zur Literatur- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit.

Anfang November 2014 haben alle Mitglieder der Grimmelshausen-Gesellschaft das faksimilierte Portrait des Nürnberger Druckers und Verlegers Wolfgang Eberhard Felßecker mit Versen von Johann Jacob Christoffel von Grimmelshausen als Sondergabe erhalten. Für sein Engagement bei der Druckbegleitung sei unserem Mitglied Timothy Sodmann gedankt.

Im Auftrag der Grimmelshausen-Gesellschaft erschien im Juni 2014, anknüpfend an unsere Tagung zum Thema „Der Teutsche Michel – Kulturpatriotismus und Sprachverhalten im Werk Grimmelshausens und in der oberrheinischen Literatur der Frühen Neuzeit“ (Oberkirch und Renchen, 20.-22. Juni 2013), die zweite, durchgesehene und ergänzte Auflage einer Monographie von Gisbert Bierbüsse mit dem Titel Grimmelshausens „Teutscher Michel“. Untersuchung seiner Benutzung der Quellen und seiner Stellung zu den Sprachproblemen des 17. Jahrhunderts (Münster 2014, Diss. Bonn 1958). Für die Drucklegung und Herausgabe ist abermals Timothy Sodmann zu danken.

Eine weitere, nicht nur für Mitglieder der Grimmelshausen-Gesellschaft wichtige Neuerscheinung gelangte im November 2014 auf den Buchmarkt: Claus von und zu Schauenburg, Teutscher Friedens-Raht. Kommentierte Edition der von Hans Jacob...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.