Show Less
Restricted access

Die Kunst des Dialogs

Gedenkschrift für Michael Fischer

Edited By Stephan Kirste, Hanna Maria Kreuzbauer, Ingeborg Schrems, Michaela Strasser and Silvia Traunwieser

Das Buch ist dem am 1. Juni 2014 verstorbenen Salzburger Rechts- und Sozialphilosophen Michael Fischer gewidmet. Die Beiträge würdigen die Person und Bedeutung Michael Fischers und bilden seine wichtigsten Interessensgebiete schwerpunktartig ab. Die Autorinnen und Autoren behandeln dabei ein breites Themenspektrum, das sich von Mozart-Opern über Humanität und Moral bis zu wirtschaftlichen, politischen und rechtsphilosophischen Fragen spannt.

Show Summary Details
Restricted access

Recht als Kultur (Stephan Kirste)

Extract

| 261 →

Stephan Kirste

Recht als Kultur

Hat Recht etwas mit Kunst, Sprache, Tradition und vielleicht auch Religion gemeinsam? Ist die Suche nach derlei Gemeinsamkeiten eine sinnvolle und fruchtbare rechtstheoretische Perspektive? Diese Fragen werden von einigen kulturwissenschaftlich ausgerichteten Rechtstheorien dezidiert positiv beantwortet, von anderen aber als überflüssig, ja problematisch abgelehnt. Nach der Auseinandersetzung mit diesen Positionen soll hier die These vertreten werden, daß das Recht in der Tat von kulturellen Strukturen durchzogen ist, kulturelle Einflüsse aufnimmt, aber auch einen wesentlichen Beitrag zur Kultur leistet. Kulturelle Strukturen des Rechts, Einflüsse von Kultur auf das Recht und des Rechts auf sonstige Kultur können aber nur angemessen beurteilt werden, wenn die spezifischen Leistungen des Rechts in diesem Zusammenhang analysiert werden. Sie bestehen in der Formalisierung, Rationalisierung und Stabilisierung der normativen Wertorientierung einer Gesellschaft.

I. Argumente für das Verständnis des Rechts als Kultur

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.