Show Less
Restricted access

Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 – Germanistik zwischen Tradition und Innovation

Band 4

Series:

Edited By Jianhua Zhu, Jin Zhao and Michael Szurawitzki

Der Band dokumentiert Sektionen aus dem Bereich Sprachdidaktik und Sprachvermittlung des Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) in Shanghai 2015. Er beginnt mit der Sektion «Qualifizierung von DaF-Lehrkräften weltweit», darauf folgt die Sektion «Germanistische Qualifikationen weltweit: Curricula und Berufsbilder von AuslandsgermanistInnen». Die Sektion «Phonetik und Phonologie Deutsch als Fremdsprache» beschließt den Band.

Show Summary Details
Restricted access

Der Deutschunterricht in Japan heute und der Deutschlehreraus- und Fortbildungskurs der JGG

Extract



1. Einleitung

In diesem kleinen Beitrag wird die gegenwärtige Lage des japanischen Deutschunterrichts (DU) skizziert und der Deutschlehreraus- und fortbildungskurs (DLA) der Japanischen Gesellschaft für Germanistik (JGG) als ein Verbesserungsversuch des DU in Japan vorgestellt.

2. Deutschlernende

2.1. Geschätzte Anzahl der Deutschlernenden in Japan

Trotz der starken Abnahme der Deutschlernerzahl nach der Universitätsreform 1991 gibt es in Japan heute noch etwa 230.000 Deutschlernende.1 Davon sind etwa 220.000, das heißt 95,5 %, an den Universitäten. Auf der Sekundarstufe gibt es nur ca. 3.600. Das macht nur 1,6 % der Gesamtzahl aus.

Tabelle 1 Deutschlernende in Japan (JGG 2013, S. 64 ff.)

geschätzte Gesamtzahl aller Deutschlernenden

229.558

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.