Show Less

Rechnungslegung in wirtschaftlichen Krisenzeiten

Eine empirische Analyse der bilanzpolitischen Einflussnahme mittelständischer Unternehmen vor einer Insolvenz

Series:

Bastian Rausch

Wirtschaftliche Krisenzeiten können dem Management Anreize geben, die rechnungslegungsbasierte Kommunikation des Unternehmens zu beeinflussen. Die zunehmende Digitalisierung hat in den vergangenen Jahren neue Möglichkeiten für die Analyse und den Nachweis des eingesetzten bilanzpolitischen Instrumentariums eröffnet.

Der Autor führt auf Basis eines triangulatorischen Ansatzes eine umfassende Analyse der mehrperiodigen bilanzpolitischen Einflussnahme mittelständischer Unternehmen vor einer Insolvenz durch. Zu diesem Zweck erfolgt nach einer modelltheoretischen Potenzialanalyse eine qualitative und quantitative empirische Untersuchung der eingesetzten Bilanzpolitik. Die Ergebnisse der Arbeit dienen Lehrenden und Forschenden wie auch Entscheidungsträgern im deutschen Mittelstand.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Symbolverzeichnis

Extract

NA(‧) Nutzenfunktion des Agenten AA Aufwand des Agenten I Intensität des Aufwands des Agenten SBP (JA) Bilanzpolitische Strategie in Abhängigkeit des Jahresabschlusses JA Jahresabschluss minE[ ] … … Minimierungsoperator für den Erwartungswert unter Restriktion der Nebenbedingungen nA,i Nutzen des Agenten KP (‧) Kostenfunktion des Prinzipals IH Intensität des Aufwands des Agenten mit der Ausprägung hoch eA Arbeitseinsatz des Agenten ∈ Element von größer als ≥ größer oder gleich als ∆ Veränderung einer Variablenausprägung in Periode t im Vergleich zur Periode t-1 Q Quartil σ Standardabweichung {…} Menge/Klasse aA (‧) Kostenfunktion des Agenten kA Kosten des Agenten für seinen Arbeitseinsatz JÜ Jahresüberschuss aA,BP (‧) Kostenfunktion des Agenten für die betriebene Bilanzpolitik kA,BP Kosten des Agenten für die betriebene Bilanzpolitik lA,i Entlohnung des Agenten θ Zufallsvariable ph Wahrscheinlichkeit für Arbeitseinsatz des Agenten hoch und Variable Jahresüberschuss hoch pn Wahrscheinlichkeit für Arbeitseinsatz des Agenten niedrig und Variable Jahresüberschuss niedrig x Wahrscheinlichkeit, dass der Agent den Jahresüberschuss durch Bilanzpolitik beeinflussen kann SBP (JÜ) Bilanzpolitische Strategie in Abhängigkeit des Jahresüberschus- ses alternativ AN Nutzen des Agenten für ein Alternativangebot {…(‧)|h} Nutzen- oder Kostenfunktion bei der Eigenschaft Arbeitseinsatz des Agenten hoch XXIV arg max E[ ] e {n,h}∈ … Argument des Maximums für den Erwartungswert unter der Bedingung eines Arbeitseinsatzes des Agenten als Element von hoch und niedrig ∀JÜ ∈ für die Entität Jahresüberschuss gilt die Eigenschaft Element aus GPAt gesamte Periodenabgrenzungen in Periode t NPAt normale Periodenabgrenzungen in Periode t...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.