Show Less
Restricted access

Rechtliche Grundlagen und normzweckadäquate Unternehmensbewertung bei Kapitalgesellschaften

Series:

Christina Schröter

Dieses Buch ​widmet sich Rechtsfragen der Unternehmensbewertung. Hierzu gibt die Autorin zunächst einen Überblick über die diversen Unternehmensbewertungsanlässe und Bewertungsverfahren. Ferner stellt sie die Entwicklung der Unternehmensbewertung in der Rechtsprechung dar. Schließlich untersucht sie anhand von zwei Bewertungsanlässen, ob es eine allgemeingültige, für alle Bewertungsanlässe geeignete Bewertungsmethode gibt. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass es eine solche Bewertungsmethode nicht gibt. Stattdessen ​lasse sich für jeden Bewertungsanlass eine «richtige» Bewertungsmethode festlegen, die dem jeweiligen Normzweck am besten gerecht ​werde.

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract



Die vorliegende Arbeit wurde im September 2016 von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln als Dissertation angenommen. Rechtsprechung und Literatur wurden bis zu diesem Zeitpunkt berücksichtigt.

Ganz herzlich möchte ich mich bei meinem Doktorvater Herrn Professor Martin Henssler bedanken, der mir trotz meiner Vollzeittätigkeit als Rechtsanwältin die Möglichkeit zur Promotion gegeben hat. Prof. Martin Henssler hat mein Promotionsvorhaben angeregt und mich stets motivierend sowie mit wertvollen Ratschlägen begleitet.

Ferner möchte ich mich bei Frau Anja Klein für die sorgfältige Durchsicht des Manuskripts sowie bei Frau Prof. Dr. Marion Büttgen, Herrn Kristof Schnitzler, Herrn Dr. Stephan Bacher und meinem Kollegen Herrn Matthias Fickert für die hilfreichen Diskussionen und die konstruktive Kritik bedanken. Mein Dank gilt auch Herrn Dr. Thomas Kuhnle für die Unterstützung während meiner Promotion.

Bei meinen Schwiegereltern Edeltraut und Norbert Schröter möchte ich mich herzlich dafür bedanken, dass sie sich in den zahlreichen Stunden, während derer ich meine Promotion geschrieben habe, um unseren kleinen Sohn Lasse gekümmert haben.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.