Show Less

Vereinte Nationen und Korruptionsbekämpfung

Series:

Dirk Monsau

Korruption ist ein allgegenwärtiges Problem, welches in allen Regionen dieser Welt auftritt. Um die internationale Korruptionsproblematik zu lösen, ist ein gemeinsames Handeln der unterschiedlichen Akteure notwendig. Im internationalen Kampf gegen die Korruption nehmen die Vereinten Nationen eine Schlüsselposition ein. In diesem Zusammenhang spielt die Korruptionsbekämpfung innerhalb des Systems der Vereinten Nationen eine wichtige Rolle, denn nur eine korruptionsfreie und damit glaubwürdige UNO ist in der Lage, ihre bedeutende Stellung im Kampf gegen die internationale Korruption auszuüben. Infolgedessen ist sie eine unverzichtbare Institution im Kampf gegen die Korruption. Inwieweit sie die von der internationalen Gemeinschaft zugedachte Rolle in der internationalen Korruptionsbekämpfung ausfüllen wird, wird sich daran zeigen, ob die angekündigten und auf den Weg gebrachten Maßnahmen auch tatsächlich umgesetzt werden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 239

Extract

239 Literaturverzeichnis Aaken, A.; Genügt das deutsche Recht den Anforderungen der VN-Konvention gegen Korruption? -Eine rechtsvergleichende Studie zur politischen Korruption unter Berücksichtigung der Rechtslage in Deutschland, Zeitschrift für ausländi- sches öffentliches Recht und Völkerrecht (ZaöRV) 65 (2005), S.407-446 dies.; Die VN-Konvention gegen Korruption: Alter Wein in neuen Schläuchen? in: Hofmann, R./Pfaff, C. (Hrsg.); Die Konvention der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Korruption, Betrachtungen aus Wissenschaft und Praxis; Schriften zur Europäischen Integration und Internationalen Wirtschaftsordnung (Band 2), Baden-Baden (2006), S.9-39 Ahrend, R.; Press Freedom, Human Capital, and Corruption, Department et La- boratoire D Èconomie Thèorique et Appliquèe (DELTA) Working Paper No 2002-11, Paris 2002 Alemann, U. von; Politische Korruption: Ein Wegweiser zum Stand der For- schung in: ders. (Hrsg.); Dimensionen politischer Korruption, Beiträge zum Stand der internationalen Forschung, Politische Vierteljahresschrift, Sonderband 35, Wiesbaden (2005), S.13-49 Alemann, U. von/Kleinfeld, R.; Begriff und Bedeutung der politischen Korrup- tion aus politikwissenschaftlicher Sicht in: Benz, A./Seibel, W. (Hrsg.); Zwi- schen Kooperation und Korruption: Abweichendes Verhalten in der Verwaltung; Baden-Baden (1992), S.259-282 Andersen, J.H./Gray, C.W.; Anti-Corruption in Transition3: Who is Suceeding … and Why?; Worldbank Papers, Washington D.C. 2006, verfügbar unter: http://web.worldbank.org/WBSITE/EXTERNAL/COUNTRIES/ECAEXT/0,,contentMDK:20 989777~pagePK:146736~piPK:146830~theSitePK:258599,00.html Androulakis, I.; Die Globalisierung der Korruptionsbekämpfung, -Eine Unter- suchung zur Entstehung, zum Inhalt und zu den Auswirkungen des internationa- len Korruptionsstrafrechts unter Berücksichtigung der sozialökonomischen Hin- tergründe; Baden-Baden 2007 Arnim, H.H. von; „Das System, Die Machenschaften der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.