Show Less

Einreisetourismus in Deutschland

Paneldatenanalysen und SARIMA-Prognosen

Series:

Verena Dexheimer

Der Einreisetourismus bildet für Deutschland seit Mitte der 1990er Jahre einen langfristig stabilen Wachstumsmarkt. Dennoch existieren hierfür nur wenige meist deskriptive Analysen. Um diese Lücke zu schließen, betrachtet diese Arbeit im Rahmen einer statistisch-ökonometrischen Untersuchung den Einreisetourismus gesondert für das Einreiseland Deutschland. Zunächst werden Einflussgrößen der ausländischen Tourismusnachfrage herausgearbeitet und mit statischen und dynamischen Paneldatenmodellen quantifiziert, aus denen sich langfristige Wirkungszusammenhänge ableiten lassen. Im weiteren Verlauf werden Prognosemodelle auf Basis saisonaler Zeitreihenansätze nach Box-Jenkins bestimmt. Diese bilden die vergangene Entwicklung möglichst präzise nach, um kurzfristige Vorhersagen zu ermöglichen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

ABKÜRZUNGS- UND SYMBOLVERZEICHNIS IX

Extract

IX ABKÜRZUNGS- UND SYMBOLVERZEICHNIS Allgemein: AIC Informationskriterium nach Akaike AT Österreich BA Barrel BE Belgien BGDL Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen BIP Bruttoinlandsprodukt BTW Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. c.p. ceteris paribus D Deutschland DTV Deutscher Tourismusverband e.V. DZT Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. ES Spanien EU, EG Europäische Union, Europäische Gemeinschaften EU-15 Die 15 westlichen Mitgliedsstaaten der EU EWU Europäischen Währungsunion FIN Finnland FR Frankreich GR Griechenland IPWF Indikator der preislichen Wettbewerbsfähigkeit IRL Irland IT Italien KKP Kaufkraftparität KQM Kleinst-Quadrat-Methode LU Luxemburg NL Niederlande OPEC Organisation erdölexportierender Länder PT Portugal SARS Severe Acute Respiratory Syndrome SBC Informationskriterium nach Schwarz Sign. Überschreitungswahrscheinlichkeit UK Vereinigtes Königreich - Großbritannien UN Vereinte Nationen X UNWTO Welttourismusorganisation USA Vereinigte Staaten von Amerika VPI Verbraucherpreisindex WDI World Development Indicators WM Weltmeisterschaft WTTC World Travel & Tourism Council Summe * Signifikante Koeffizienten 2R , 2R Bestimmtheitsmaß, korrigiertes Bestimmtheitsmaß ^ geschätzter Parameter Differenz unendlich Zu Kapitel 3: AB Arellano/Bond ANOVA Varianzanalyse AR(1) Autoregressiver Prozess 1. Ordnung B Between-Schätzer corr Korrelation CP Classical-Pooling DW Durbin/Watson it,jD Dummyvariablen im LSDV-Ansatz Pd Teststatistik des Panel-DW-Tests PLd bzw. PUd Untere bzw. obere kritische Grenze des Panel-DW-Tests E Erwartungswert FE Fixed-Effects GLS, FGLS (Feasible-) Generalized-Least-Squares GMM Generalized-Method-of-Moments H Teststatistik des Hausman-Tests i, j Untersuchungseinheit, Individuum, Land iid unabhängig und identisch verteilt IV Instrumentvariable K Anzahl der Regressoren k Ordnung des Arellano/Bond-Tests auf Autokorrelation XI LSDV Least-Squares-Dummy-Variable M Zahl der zeitvariierenden Regressoren m Prüfgröße des Arellano/Bond-Tests auf Autokorrelation N...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.