Show Less

Gnadenrecht

Der Beitrag von Hans Adolf Dombois zur Fundamentalkanonistik

Reinhold Sebott SJ

Das katholische Kirchenrecht befindet sich seit mindestens 50 Jahren in einer Krise. Die Rechtsverdrossenheit in der Kirche ist groß, der Überdruß an allem Institutionellen wächst stetig. Man empfindet es fast nur noch als Last und Beengung, kaum noch als Hilfe, Schutz und Lebensweisung, was es ja doch eigentlich sein will und auch sein sollte. An diesem Punkt setzt der Autor, der bereits mit einem früheren Werk über Fundamentalkanonistik hervorgetreten ist, ein. Er möchte die Ergebnisse der Grundlagendiskussion, die in der evangelischen Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg stattgefunden hat und die mit den Namen von Karl Barth, Johannes Heckel und Erik Wolf verbunden ist, für die katholische Kirche fruchtbar machen. Dies exemplifiziert er an dem Werk von Hans Adolf Dombois (1907-1997). Das Buch hat 2 Teile. Im ersten legt der Autor die Lehre von Dombois in 7 Abschnitten dar; im zweiten würdigt er (in 7 Kapiteln) den Beitrag von Dombois für einen Aufbau der Fundamentalkanonistik. Die Studie möchte helfen, die Grundlagenproblematik des Rechts in der katholischen Kirche neu zu bedenken.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis 21

Extract

21 Abkürzungsverzeichnis Für die Abkürzungen halte ich mich an den DUDEN (Rechtschreibung; 20. Aufl.) und an das Lexikon für Theologie und Kirche (3. Aufl.; Ab- kürzungsverzeichnis). Zusätzliche Ab kür zungen sind im folgenden aufgeführt. A. Anmerkung BSLK Evangelische Kirche in Deutschland (Hg.), Die Be- kenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, Göttingen 121998. Dreier R. Dreier, Bemerkungen zum „Recht der Gnade“, in: ZEvKR 29 (1984) 405–422; wieder abgedruckt in: Fol- kers 9–31; ich zitiere nach der Erstveröffentlichung. Folkers H. Folkers (Hg.), Zugänge zum „Recht der Gnade“. Studien zu Kirchenrecht und Theologie II, Heidelberg 1990. Grundmann S. Grundmann, Kirchenrecht I. Evangelisches Kirchen- EK recht A.-D., in: EStL2 (1975) 1206–1224, zu Dombois 1210–1213. Grundmann S. Grundmann, Das „Recht der Gnade“ als Grundlage ÖK des ökumenischen Kirchenrechts, in: ThLZ 88 (1963) 801–814; wieder abgedruckt in: S. Grundmann, Ab- handlungen zum Kirchenrecht, Köln 1969, 487–505; ich zitiere nach der Erstveröffentlichung. Hierarchie H. Dombois, Hierarchie. Grund und Grenze einer um- strittenen Struktur, Freiburg i. Br. 1971. KuK H. Dombois, Kodex und Konkordie. Fragen und Aufga- ben ökumenischer Theologie, Stuttgart und Frankfurt a. M. 1972. Landau P. Landau (Hg.), Traditio und Communio. Festheft für Hans Dombois zum 80. Geburtstag, in: ZEvKR 32 (1987) 241–570. 22 Lederhilger Severin J. Lederhilger, Das „ius divinum“ bei Hans Dombois, Wien 1994. LKR S. Haering/H. Schmitz (Hgg.), Lexikon des Kirchen- rechts, Freiburg i. B. 2004. LKStKR 2I A. v. Campenhausen/I. Riedel-Spangenberger/R. Sebott (Hgg...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.