Show Less

Die Mängelhaftung des Bauunternehmers im deutschen und englischen Recht

Series:

Jan-Bertram Hillig

Diese Studie beleuchtet die vertragliche Mängelhaftung des Bauunternehmers im deutschen und englischen Recht. Die Haftungsregime sind jeweils durch ein komplexes Zusammenspiel gesetzlicher, richterrechtlicher und standardvertraglicher Regeln geprägt. Der Verfasser zeigt auf, wie sich das deutsche Recht durch die Schuldrechtsreform aus dem Jahre 2002 dogmatisch auf das englische Recht zubewegt hat. Neben den groben Strukturen der Haftungssysteme werden auch zahlreiche Detailregelungen miteinander verglichen. Einen besonderen Schwerpunkt des Vergleichs bilden die Mängelhaftungsregeln der in der Praxis weit verbreiteten Standardbedingungen VOB/B (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil B) und JCT SBC 2005 (Joint Contracts Tribunal: Standard Building Contract 2005).

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis 33

Extract

33 Abkürzungsverzeichnis a.A. anderer Ansicht ABl. Amtsblatt ABl EG Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Abs. Absatz A.C. Law Reports, Appeal Cases (seit 1891) AcP Archiv für die civilistische Praxis a.F. alter Fassung AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen All E.R. All English Law Reports (seit 1936) Anon. Anonymous (anonymer Fall aus der englischen Rechtspre- chung) AnwKom Anwaltkommentar Schuldrecht Art. Article(s), Artikel AS Allgemeines Schuldrecht BauR Zeitschrift für das gesamte öffentliche und private Baurecht Bd. Band BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. I Bundesgesetzblatt Teil I BGH Bundesgerichtshof BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Zivilsachen B.L.R. Building Law Reports BS Besonderes Schuldrecht BT-Drucks. Bundestagsdrucksache B2B-Vertrag Business-to-business-Vertrag, keiner der Vertragspartner ist Privatperson/Verbraucher B2C-Vertrag Business-to-consumer-Vertrag, Verbrauchervertrag bzgl. bezüglich bzw. beziehungsweise CA Court of Appeal CBNS Common Bench Reports, New Series (1856-1865) CCSJC Conditions of Contract Standing Joint Committee CDP Contractor’s Designed Portion Ch. Chapter, Law Reports Chancery Division (ab 1891) ChD Chancery Division CIOB Chartered Institute of Building cl., cll. clause, clauses Co Company Com. Cas. Commercial Cases (1896-1941) 34 Con. L.R. Construction Law Reports Const. L.J. Construction Law Journal Co. Rep. Cooke Reports (1572-1616) CPD Law Reports. Common Pleas Division DB Der Betrieb DCFR Draft Common Frame of Reference ders. derselbe d.h. das heißt dies. dieselbe(n) DIN Deutsches Institut für Normung e.V. DM Deutsche Mark DPA 1972 Defective Premises Act 1972 DStR Deutsches Steuerrecht DVA Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen ebd. ebenda EDV Elektronische Datenverarbeitung EG Europäische Gemeinschaften EGCS Estates Gazette Case Summaries E.G.L.R. Estates...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.