Show Less

Gesundheit von Migranten

Edited By Ulrich Thamer and Michael Wüstenbecker

Neben «Bevölkerungsschrumpfung» und «demografischer Alterung» ist die «Internationalisierung der Bevölkerung» ein weiterer Megatrend, der den demografischen Wandel ausmacht. Ein Trend, der hierzulande – zumindest in den zurückliegenden Jahren – bemerkenswert wenig Beachtung gefunden hat. Vor allem die Zahl älterer Menschen mit Migrationshintergrund wächst dynamisch. Damit steigt deren quantitative Bedeutung im medizinischen Versorgungsgeschehen an. Interkulturelle Kompetenzen werden zur wichtigen Schlüsselgröße, um Patienten aus unterschiedlichen Herkunftsländern gleichermaßen gut versorgen zu können. Die Beiträge dieses Sammelbandes stellen gesundheits- bzw. versorgungsbezogene Implikationen einer sich internationalisierenden Gesellschaft aus verschiedenen Perspektiven dar. Neben zahlreichen Ärzten kommen u. a. Gesundheitswissenschaftler, Ökonomen und Soziologen zu Wort.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

IV. Autorenverzeichnis 177

Extract

IV. Autorenverzeichnis Prof. Dr. Herwig Birg ist Volkswirt und Professor emeritus für Bevölkerungs- wissenschaft der Universität Bielefeld. Er lebt und arbeitet in Berlin. Kontakt: herwig.birg@uni-bielefeld.de Dr. PH Iris Brandes, MPH ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung an der Medizi- nischen Hochschule Hannover. Kontakt: brandes.iris@mh-hannover.de Dr. rer. soc. Anne Dietrich ist empirische Kulturwissenschaflerin und Ethnolo- gin (M.A.). Sie ist selbständige Trainerin am Institut für interkulturelle Kommu- nikation und Konfliktmanagement in Essen. Kontakt: anne.dietrich@kulturell-interkulturell.de Umut Ezel ist Koordinatorin des Projekts „Gesundheitsselbsthilfe NRW und Migration“, angesiedelt beim Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW, Kreisgruppe Essen. Kontakt: ezel@sozialeprojekte.de Dr. phil. Ali Kemal Gün ist psychologischer Psychotherapeut und Integrations- beauftragter an der LVR-Klinik Köln, Landschaftsverband Rheinland. Kontakt: a.k.guen@lvr.de Dr. med. Selahattin Günay ist Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit den Schwerpunkten Akupunktur, hausärztliche Diabetologie, hausärztliche Ge- riatrie. Er ist niedergelassen in Gelsenkirchen. Kontakt: dr.guenay@praxis-guenay.de 178 Autorenverzeichnis Dr. med. Ibrahim Güngör ist Facharzt für Innere Medizin und Psychotherapie, niedergelassen in Dortmund. Kontakt: dr.ibrahimguengoer@t-online.de Dr. med. Boris Hait ist Leitender Oberarzt am Katharinen-Hospital Unna und betreut die dortige Palliativstation (Palliativmedizinischer Konsiliardienst, am- bulanter Palliativdienst und Palliativtagesklinik). Kontakt: hait@katharinen-hospital.de Dr. Rahim Hajji ist Soziologe und Referent in der Abteilung „Gesundheits- fonds/mRSA“ des AOK Bundesverbandes, Berlin. Er ist an verschiedenen wis- senschaftlichen Studien im Bereich der Migrations- und Gesundheitsforschung beteiligt. Kontakt: rahim.hajji@bv.aok.de PD Dr. Alfons Hollederer ist Fachgruppenleiter Gesundheitsmanagement im Landesinstitut f...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.