Show Less

Die Rolle der Religion im Integrationsprozess

Die deutsche Islamdebatte

Series:

Edited By Bülent Ucar

Dieser Sammelband beschäftigt sich mit der Islamdebatte in der deutschen Öffentlichkeit und mit der Rolle, die die Religion bei der Integration von Muslimen in Deutschland spielt. Während die gegenwärtigen integrationspolitischen Debatten und der interreligiöse Dialog noch von einer Vielzahl von Vorurteilen und Missverständnissen bestimmt werden, enthält dieses Buch eine differenzierte und tiefgreifende Sichtweise auf historische und aktuelle Fragen in Bezug auf die Integration des Islams in die Gesellschaften des Westens. Dabei kommen sowohl Muslime als auch Nichtmuslime zu Wort und geben neue Anstöße für einen vielschichtigen wissenschaftlichen Austausch

Prices

Show Summary Details
Restricted access

VI. Autorinnen und Autoren 623

Extract

VI. Autorinnen und Autoren Prof. Dr. phil. Iman Attia lehrt an der Alice Salomon Hochschule Berlin mit den Forschungsschwerpunkten Orientalismus und antimuslimischer Kultur- rassismus. Jörg Ballnus, M.A., ist Islamwissenschaftler, Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück und Lehrer für Islamischen Religionsunterricht an der Michaelschule Papen- burg. Darjusch Bartsch, M.A., hat in Bochum Islamwissenschaften studiert und ist Lehrer für Islamkunde in deutscher Sprache an drei Schulen in Bochum. Bernd Ridwan Bauknecht, M.A., studierte Islamwissenschaften und Empirische Kulturwissenschaft und ist Lehrer für Islamkunde an drei Grundschulen und ei- ner Hauptschule in Bonn. Dr. Mark Chalîl Bodenstein gehört dem Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE) an und lehrt an der Friedrich-Alexander-Universität Erlan- gen-Nürnberg. Prof. Dr. Rauf Ceylan ist Religionswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Isla- mische Religionspädagogik und Mitglied im Vorstand des Zentrums für Inter- kulturelle Islamstudien an der Universität Osnabrück. Raida Chbib, M.A., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am CERES (Centrum für Religionswissenschaftliche Studien) und am Lehrstuhl für Religionswissen- schaft der Ruhr-Universität Bochum. Prof. Dr. Ulrich Dehn lehrt Missions-, Ökumene- und Religionswissenschaften im Fachbereich Evangelische Theologie an der Universität Hamburg. PD Dr. theol. Johannes Ehmann ist Privatdozent für Historische Theologie und unterrichtet hauptamtlich Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Autorinnen und Autoren 624 Frederik Elwert, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Reli- gionswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.