Show Less

Im Schatten eines anderen?

Schiller heute

Series:

Edited By András F. Balogh, Imre Kurdi, Magdolna Orosz and Péter Varga

Am Anfang eines neuen Jahrhunderts feierte man im Jahre 2009 den 250. Geburtstag von Friedrich Schiller. Das wichtigste Anliegen der Konferenz, die aus diesem Anlass am Lehrstuhl für deutschsprachige Literaturen am Germanistischen Institut der Eötvös Loránd Universität (ELTE) Budapest veranstaltet wurde, bestand darin, Schillers Werk (wenn auch nicht seine Person) aus dem Schatten zu holen. Nicht so sehr aus dem Schatten Goethes – was ja ebenso unmöglich wie unnötig ist –, sondern aus dem der Vergessenheit und des Verdachts, ganz und gar museal geworden zu sein. Neu gelesen wurden sowohl die dichterischen als auch die theoretischen Texte Schillers, um zu prüfen, was sie dem Leser hier und heute zu bedeuten vermögen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Die Autoren 265

Extract

265 Autoren und Herausgeber Babić, Josip: Professor der Germanistik und Dekan a.D. der Philologischen Fa- kultät in Osijek, Kroatien. Balogh, F. András: Universitätsdozent am Germanistischen Institut der Eötvös Loránd Universität Budapest. Béhar, Pierre: Professor für deutschsprachige Literatur und Kultur an der Uni- versität des Saarlandes, Leiter der Arbeitsstelle für österreichische Literatur und Kultur an dieser Universität, Initiator der Robert-Musil-Forschungsstelle an der Universität Metz, Lehrbeauftragter für Zentraleuropäische Kulturkunde am Institut d’Etudes Supérieures der Universität Paris VIII und Gastprofessor für internationale Beziehungen an der Diplomatischen Akademie Wien. Bernáth, Árpád: Doktor der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, Profes- sor emeritus für deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Szeged. Berzeviczy, Klára: Wissenschaftliche Oberassistentin am Germanistischen Insti- tut der Pázmány Péter Katholischen Universität Piliscsaba. Bognár, Zsuzsa: Universitätsdozentin und Leiterin des Germanistischen Instituts der Pázmány Péter Katholischen Universität Piliscsaba. Dávid, Gábor Csaba: Hochschuldozent am Germanistischen Institut der Eötvös Loránd Universität Budapest. Fassel, Horst: Studium der Germanistik und Rumänistik in Temeswar, Universi- tätsassistent in Iaşi, Rumänien, stellvertretender Direktor i. R. des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde Tübingen. Golz, Jochen: Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs der Stiftung Weimarer Klassik, Präsident der Goethe-Gesellschaft in Weimar. 266 Hillenbrand, Rainer: Universitätsdozent am Lehrstuhl für Deutschsprachige Lite- raturen der Philosophischen Fakultät der Universit...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.