Show Less

Die Wohnsituation von MigrantInnen in Wien

Stadtpolitische Diskussion und Politikgestaltung

Series:

Elke Schaupp

MigrantInnen leben in Wien in qualitativ schlechteren Wohnverhältnissen. Sie sind auch subjektiv mit der eigenen Wohnsituation unzufriedener, wie die empirische Grundlagenforschung für Wien 2008 hervorbrachte. Diese Ergebnisse werden in dieser Arbeit vor dem Hintergrund der wissenschaftlichen Theorien zum Phänomen «ethnische Segregation» interpretiert. Die eingehende Darstellung der Wohnsituation von MigrantInnen in Wien mündet schließlich in einer qualitativen Analyse der kommunalpolitischen Debatte im Themenfeld «Wohnen und MigrantInnen», mit besonderem Fokus auf die Periode 2005-2010. Die kommunalpolitische Debatte wird abschließend in Bezug zur wissenschaftlichen Diskussion um «ethnische Segregation» gesetzt, politische Maßnahmen werden vor dem Hintergrund des wissenschaftlichen Erkenntnisstandes bewertet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

12. Literaturverzeichnis

Extract

12.1. Bibliographie Alisch, Monika (2002): „Soziale Stadtentwicklung. Widersprüche, Kausalitäten und Lösungen“, Opladen Almond, Gabriel A. / Verba, Sidney (1963): „The Civic Culture. Political Atti- tudes and Democracy in five Nations“, Boston Alpheis, Hannes (1988): „Kontextanalyse. Die Wirkung des sozialen Umfeldes, untersucht am Beispiel der Eingliederung von Ausländern“, Wiesbaden Bischof, Karin / Halbmayr, Brigitte / Lercher, Kerstin / Liegl, Barbara (2007): „Integration in Niederösterreich – Beobachtung zur Entstehung eines neu- en Politikfeldes im kommunalen Kontext und empirische Befunde“, in: Fassmann, Heinz (Hg.): „2. Österreichischer Migrations- und Integrati- onsbericht. Rechtliche Rahmenbedingungen, demographische Entwick- lungen, sozioökonomische Strukturen. 2001 – 2006“, Wien, 351 - 355 Blatter, Joachim K. / Jennig, Frank / Wagemann, Claudius (2007): „Qualitative Politikanalyse. Eine Einführung in Forschungsansätze und Methoden“, Wiesbaden Blum, Sonja / Schubert, Klaus (2009): „Politikfeldanalyse“, Wiesbaden Bosswick, Wolfgang / Fassmann, Heinz / Kohlbacher, Josef / Lüken-Klassen, Doris (Hg.) (2007): “Housing and residential segregation of migrants. A state-of-the-art report”, Wien Bremer, Peter (2000): „Ausgrenzungsprozesse und die Spaltung der Städte. Zur Lebenssituation von Migranten”, Opladen Czasny, Karl (Hg.) (2004a): “The Importance of Housing Systems in Safeguard- ing Social Cohesion in Europe”, Wien Czasny, Karl (2004b): „Bedeutung des Wohnungswesens für den sozialen Zu- sammenhalt in Europa. Hautergebnisse des SOCOHO-Projekts aus öster- reichischer Sicht“, Wien 146 Dangschat, Jens S. (2000): „Segregation und dezentrale Konzentration von Mig- rantInnen und Migranten in Wien“, in: Schmals, Klaus M. (Hg.): „Migra- tion und Stadt. Entwicklungen, Defizite, Potentiale“, Opladen, 155 - 182 Dangschat, Jens S. (2002): „Residentielle Segregation...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.