Show Less

Reformbedarf im Spruchverfahren

Empirische Analyse, Rechtsvergleich mit US-amerikanischem Recht und Reformvorschläge

Series:

Philipp Loosen

Gegenstand der Arbeit ist die Analyse des Reformbedarfs im Spruchverfahren. Ausgangspunkt sind die in Literatur und Rechtsprechung wiederholt geäußerten Bedenken hinsichtlich Dauer und Effektivität des Spruchverfahrens. Die Schwerpunkte der Darstellung liegen dabei auf der empirischen Auswertung des deutschen Spruchverfahrens sowie der Untersuchung funktionaler Äquivalente im US-amerikanischen Recht. Auf dieser Grundlage werden eigene Reformvorschläge erörtert, unter anderem der Vorschlag, das in der US-amerikanischen Rechtsprechung entwickelte Verhandlungsmodell auf das deutsche Recht zu übertragen. Darüber hinaus werden eine stärkere Orientierung am Börsenkurs sowie verschiedene Verfahrensvereinfachungen vorgeschlagen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

AMF Autorité des Marchés Financiers ARUG Gesetz zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie BCLC Butterworths' Company Law Cases DGCL Delaware General Corporation Law DJT Deutscher Juristentag FRL Fusionsrichtlinie JVEG Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz KapMuG Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz MBCA Model Business Corporation Act SE Societas Europaea SEEG Gesetz zur Einführung der Europäischen Gesellschaft SEVO Verordnung über das Status der Europäischen Gesellschaft SpruchG Spruchverfahrensgesetz UMAG Gesetz zur Unternehmensintegrität und Modernisierung des Anfechtungsrechts ÜRL Übernahmerichtlinie VRL Verschmelzungsrichtlinie WL Westlaw Alle übrigen verwendeten Abkürzungen sind allgemein bekannt oder ergeben sich aus: Duden, Konrad, Die deutsche Rechtschreibung, 25. Auflage, Mannheim u.a., 2010 Kirchner, Hildebert, Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache, 6. Auflage, Ber- lin, 2008 Prince, Mary Miles (Hrsg.), Bluebook – A Uniform System of Citation, 19. Auf- lage, Cambridge (Mass.), 2010

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.