Show Less

Die Einzel- und Gesamtverantwortung der Vorstandsmitglieder der Aktiengesellschaft

Die Verantwortung für die Leitung und Geschäftsführung im mehrköpfigen Vorstand in der unabhängigen und der herrschenden AG

Series:

Christian Rehm

Das AktG gewährt den Gesellschaftsorganen der AG eine weitreichende Organisationsautonomie, die es ihnen ermöglicht, eine auf die konkreten Unternehmensverhältnisse abgestimmte Führungsstruktur zu errichten. Eine rechtliche Grenze setzt ihnen dabei der ungeschriebene Grundsatz der Gesamtverantwortung, nach dem jedes der Vorstandsmitglieder unabdingbar für das ordnungsgemäße und rechtmäßige Funktionieren des gesamten Vorstands verantwortlich ist. Die Frage nach Arbeitsteilung, Spezialisierung und haftungsrechtlicher Entlastung der Mitglieder im kollegial geprägten Vorstand ist daher maßgeblich mit diesem Grundsatz verbunden. Diese Arbeit untersucht Grundlagen, Inhalt und Reichweite der Gesamtverantwortung und nimmt dabei auch die konzernrechtliche Ebene in den Blick.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract

Die Arbeit hat der juristischen Fakultät der Freien Universität Berlin im Jahre 2011 als Dissertation vorgelegen. Der Tag der mündlichen Prüfung war der 25. Januar 2012. Die Arbeit beruht auf einem Vorschlag meines Doktorvaters Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Jürgen Säcker und ist überwiegend während meiner Zeit als wissen- schaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsches und europäisches Wirtschafts- Wettbewerbs- und Regulierungsrecht der Freien Universität Berlin entstanden. Herrn Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Jürgen Säcker bin ich an dieser Stelle daher zuvorderst zu Dank für seine Unterstützung und die spannende, lehrreiche Zeit am Institut verpflichtet. Herzlich danken möchte ich ebenfalls Herrn Prof. Dr. Gregor Bachmann für die zügige Anfertigung des Zweitgutachtens und seine kritisch-konstruktiven An- merkungen. Nicht minder dankbar bin ich schließlich Frau Maria Rieger und nicht zuletzt auch meinen Eltern, Renate und Heiko Rehm, für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Korrektur des Manuskripts. Meinen Eltern ist diese Arbeit gewidmet. Berlin, im Oktober 2012 Christian Rehm

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.