Show Less

Möglichkeiten einer Projektfinanzierung bei CSP-Vorhaben

Series:

Jörg Böttcher

Die Arbeit untersucht, inwieweit solarthermische Kraftwerke (CSP-Kraftwerke) als Projektfinanzierungen dargestellt werden können. Durch die besondere Finanzierungsmethodik einer Projektfinanzierung kommen dem Risikomanagement und der Stabilität der Cashflows eine besondere Bedeutung zu. Aus der Theorie der Marktversagenstatbestände wird abgeleitet, wie Verträge effizient gestaltet werden können und welche Aspekte bei der Partnerwahl zu berücksichtigen sind. Im Anschluss werden die Anforderungen an eine Projektfinanzierung mit den Charakteristika von CSP-Vorhaben verzahnt. Ausgehend von einem konkreten CSP-Vorhaben werden eine Finanzierungsstruktur entwickelt und Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Die Erkenntnisse lassen sich auf andere Projektfinanzierungen übertragen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

6. Entwicklung einer geeignetenFinanzierungsstruktur

Extract

Was ihr nicht rechnet, glaubt ihr sei nicht wahr, Was ihr nicht wägt hat für euch kein Gewicht, Was ihr nicht münzt das meint ihr gelte nicht. (GOETHE, FAUST II, KAISERLICHE PFALZ, ZF. 4920-4923) 6. Entwicklung einer geeigneten Finanzierungsstruktur Der folgende einleitende Abschnitt 6 basiert wesentlich auf meiner Publikation „Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Vorhaben“ (dort das Kapitel 3.6.4), wobei die Aspekte, die Bezug auf CSP-Vorhaben nehmen, neu hinzu gekommen sind342. Über die in den vorherigen Abschnitten beschriebenen Risikoinstrumente kön- nen verschiedene Einzelrisiken adressiert und durch Einbindung der verschiede- nen Projektbeteiligten in ihren Auswirkungen auf das Projekt zumindest gemil- dert werden. Gleichwohl verbleiben Restrisiken, die über übergeordnete Siche- rungssysteme aufgefangen werden müssen343. Für ein erfolgreiches Risikoma- nagement ist es wichtig, ausgehend von den identifizierten Risiken eines Pro- jekts deren Auswirkung auf die ökonomische Leistungsfähigkeit und Belas- tungsfähigkeit zu erfassen. Dadurch lassen sich Erkenntnisse für die Auswahl der risikopolitischen Maßnahmen und die erfolgreiche Bewältigung von Krisen- situationen gewinnen. Hierzu bedarf es einer Risikoquantifizierung, die den Ein- fluss der einzelnen Projektrisiken auf den Cashflow berücksichtigt344. Beispiel- haft stellen sich die verschiedenen Risikokategorien im Zeitablauf bei einem Solarkraftwerk wie in Abbildung 40 dar: 342 J. Böttcher 2009, S. 133-143. 343 Siehe hierzu auch Abbildung 24. 344 A. Przybilla 2008, S. 101. 218 Entwicklung einer geeigneten Finanzierungsstruktur Abbildung 40: Risikoeinflüsse auf ein Solarkraftwerk345 Erkennbar ist, dass die Risiken quantifizierbare Auswirkungen haben und in ih- rer Gesamtheit betrachtet und bewertet werden müssen. Die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.