Show Less

Fremde Elemente in Wortbildungen des Deutschen

Zu Hybridbildungen in der deutschen Gegenwartssprache am Beispiel einer raumgebundenen Untersuchung in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Series:

Anna Dargiewicz

Das Ziel dieser Studie ist die Erforschung des Phänomens der Hybridbildungen in der deutschen Gegenwartssprache. Die anhand des selbstständig erstellten Modells durchgeführte Analyse weist auf die Vielfalt der hybriden Wortbildungen im Gegenwartsdeutschen hin und bestätigt, dass der Anteil fremder Wortbildungselemente an den Wortbildungen des Deutschen eine offenkundige und unbestreitbare Tatsache ist. Die Vielfalt der fremd-indigenen und indigen-fremden Wortkonstellationen, die im Rahmen der Hybridbildung im Deutschen entstehen, sowie der in den Prozess der Wortbildung einbezogenen, aus unterschiedlichen Sprachen stammenden Einheiten bietet eine stichhaltige Grundlage dafür behaupten zu können, dass der Aufbau der Hybridbildungen eine erhöhte Flexibilität und Kreativität im Umgang mit dem exogenen Sprachmaterial zeigt. Das in der deutschen Gegenwartssprache präsente Hybridbildungsphänomen wird am Beispiel einer sich auf die Ansätze der Linguistic-landscape-Forschung stützenden raumgebundenen Untersuchung in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald expliziert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Primärquellen87 • aud!max. Die Hochschulzeitschrift. Ausgabe Nr. 7/8.2011, Juli/August 2011 im 24. Jahrgang. • Baby und Familie. Juni 2011. • Centaur. Ihr Kundenmagazin von Rossmann. Juni/Juli 2011, Ausgabe 5, 10. Jahrgang. • Centaur. Ihr Kundenmagazin von Rossmann. Juli/August 2011, Ausgabe 6, 10. Jahrgang. • Centaur. Ihr Kundenmagazin von Rossmann. Juli/August 2012, Ausgabe 6, 11. Jahrgang. • Clubmagazin, Sommer 2011: mein babyclub, von Schlecker, Ihr Platz, dros- pa. • Cosmia. Das Naturkosmetik-Magazin, Mai/Juni 2012. • Cosmia. Das Naturkosmetik-Magazin, Juli/August 2012. • dm-Werbeblatt, ab Donnerstag 30.06.2011 • Greifswalder Blitz am Sonntag. 7. August 2011, Nr. 32/18. Jahrgang. • Greifswald Kurier. Der Anzeigekurier, Nr. 24, 21. Jahrgang, vom 30. Juni 2011. • Greifswald Kurier. Der Anzeigekurier, Nr. 25, 21. Jahrgang, vom 14. Juli 2011. • Greifswald Kurier. Der Anzeigekurier, Nr. 28, 21. Jahrgang, vom 28. Juli 2011. • HausArzt. Patientenmagazin. 1. Quartal 2011.Wort & Bild Verlag. Baier- brunn. • Infloflyer, Flugblätter und Wahlzeitungen der Parteien vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 04. September 2011. • Informationsflyer der Volksbank Raiffeisenbank eG Greifswald- Anklam- Ueckermünde- Altentreptow Juli/August 2011. • Informationsflyer der Deutschen Bank AG, 17489 Greifswald, Am Markt 2 Juli/August 2011. • Informationsflyer und –Broschüren der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald, Juli/August 2011. • Informationsflyer und –Broschüren der Stadt Greifswald, Juli/August 2011. • Informationsflyer und –Broschüren des Freizeitbads Greifswald (Pappelallee 3-5, 17489 Greifswald), Juli/August 2011. 87 Verzeichnis der Materialquellen 282 Literaturverzeichnis • Intersport. Katalog – Herbst 2012; herausgegeben von Intersport Deutschland eG. • Jack Wolfskin. Werbekatalog, Sommer 2011. • Junge Familie. Magazin für Schwangere & Eltern. Heft 3/2011. Junior- Verlag, Hamburg. • Katalog des Baumarkts Praktiker: Frühjahr-Sommer 2011. • Katalog: Tschibo-Reisen. Nr. 26/11,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.