Show Less

Jahresabschlussfeststellung und Gesellschafteranerkenntnis

Series:

Albert Stüben

Mit der Feststellung des Jahresabschlusses erklären die Gesellschafter den Jahresabschluss für verbindlich. Wenn die Bilanz der Gesellschaft eine Forderung gegen einen Gesellschafter ausweist, dann lässt sich fragen, ob mit der Abschlussfeststellung ein Anerkenntnis dieser Forderung verbunden ist. Die Arbeit informiert ausführlich über den bilanziellen Ausweis von Forderungen gegen Gesellschafter und zeigt damit auf, in welchen Fällen sich die Frage nach einem Anerkenntnis eröffnet. Dabei werden die rechtsformspezifischen Besonderheiten der GmbH, der OHG und der KG sowie der GmbH & Co. KG geschildert. Auf dieser Basis wird eingehend untersucht, ob angenommen werden kann, dass mit der Abschlussfeststellung ein Gesellschafteranerkenntnis entsteht.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

Beck Bil-Komm Beck’scher Bilanz-Kommentar (s. Literaturverzeichnis) Beck HdR Beck’sches Handbuch der Rechnungslegungslegung (s. Literaturverzeichnis) Beck PersGes-HB Beck’sches Handbuch der Personengesellschaften (s. Literaturverzeichnis) BilMoG Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz) BonnerHdR Bonner Handbuch der Rechnungslegung (s. Literaturverzeichnis) Einf Einführung Einl Einleitung GuV Gewinn- und Verlustrechnung HdJ Handbuch des Jahresabschlusses (s. Literaturverzeichnis) HeidelbergerKomm Heidelberger Kommentar zum Handelsgesetzbuch (s. Literaturverzeichnis) KölnerKomm Kölner Kommentar (s. Literaturverzeichnis) MoMiG Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen MünchHdb.GesR Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts (s. Literaturverzeichnis) MünchKomm Münchener Kommentar (s. Literaturverzeichnis) RGRK Reichgerichtsräte-Kommentar (s. Literaturverzeichnis) Vorbem Vorbemerkung Wegen aller übrigen Abkürzungen wird Bezug genommen auf Hildebert Kirch- ner / Dietrich Pannier, Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache, 6. Auflage, Berlin 2008 und Konrad Duden, Die deutsche Rechtschreibung, 25. Auflage, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.