Show Less

Australian Law Reform Commission

Ein Modell für Deutschland?

Series:

Julia Anna Bargenda

Die meisten Länder des Commonwealth sind vom Common Law geprägt. Dieses unterscheidet sich durch seine starre Präjudizienbindung auf den ersten Blick erheblich von dem kontinentalen System des kodifizierten Rechts. In der Praxis sorgt dies aufgrund des erheblichen Umfangs an zu beachtenden Entscheidungen oft für Verwirrung. Zur Harmonisierung wurden Law Reform Commissions gegründet, deren Aufgabe die Reformierung und Verbesserung des Rechts ist. In Deutschland sind diese Institutionen bislang nahezu unbekannt. Die auch in Deutschland zunehmend zu beobachtende Fokussierung auf Urteile der höchsten Gerichte wirft die Frage der tatsächlichen Qualität der Unterschiede zwischen beiden Rechtssystemen auf. Unter besonderer Berücksichtigung der Arbeit der Australian Law Reform Commission werden diese Einrichtungen vorgestellt und es wird diskutiert, ob die Gründung einer solchen auch hierzulande empfehlenswert wäre.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

G. Strategie und Projektplanung der ALRC

Extract

I. Einleitung Der amerikanische Rechtswissenschaftler Holmes 869 orakelte im Jahr 1887, dass der konstruktive Anwalt der Zukunft „ein Mann der Statistiken und ein Meister der Ökonomie“ sei.870 Die ALRC unternimmt eine Reihe von Anstrengungen, um diese Anforderungen zu erfüllen. In diesem Kapitel werden die Mechanismen dargestellt, 871 wie die ALRC die Bearbeitung einer Anfrage durch den Justizminister durchführt und wie die im Rahmen der Untersuchung gewonnenen Informationen am Ende im finalen Re- port zusammengeführt werden. Ein Schwerpunkt wird hierbei auf die durchzu- führende Konsultation gelegt. 872 869 Oliver Wendell Holmes Jr. (1841-1935): Holmes leistete einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des amerikanischen Rechtsrealismus; für eine weitergehende Darstellung seiner Arbeit siehe: Burton, The Path of the law and its influence: the legacy of Oliver Wendell Holmes Jr (2004). 870 “For the rational study of the law the blackletter man may be the man of the present, but the man of the future is the man of statistics and the master of economics”; zitiert aus: Holmes/Williams, The Path of the Law and the Common Law ”, (2009), S. 17. 871 Hierbei ist jedoch anzumerken, dass eine theoretische Darstellung die Realität des Kon- sultationsvorgangs in seiner ganzen Komplexität, der von Projekt zu Projekt variiert, und der nicht zu vernachlässigenden möglichen unerwarteten Entwicklungen während eines Projekts ausgesetzt sein kann, nur im Ansatz darstellen kann. Konsultation ist ein fließender und dynamischer Prozess, bei dem manche Schritte in anderen aufgehen, an anderen Stellen als beabsichtigt oder auch...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.