Show Less

Die ontologische Wende der Hermeneutik

Heidegger und Gadamer

Series:

Wei-Ding Tsai

Kernpunkt dieser Arbeit ist die ontologische Wende der Hermeneutik und ihre Bedingungen der Möglichkeit. Die Hauptthese ist: Die ontologische Wende beginnt zwar mit Heidegger, wird aber von Gadamer vollbracht. Sie vollendet sich nicht beim frühen Heidegger, weil er nur die Einheit von Sein und Verstehen klar erschließt, aber das Wesen der Sprache nicht ausreichend erklärt. Sie vollendet sich auch nicht beim späten Heidegger, weil er zwar die Einheit von Sein und Sprache bestätigt, aber das individuelle Verstehen ausschließt. Durch Gadamers Interpretation der Phronesis gilt seine philosophische Hermeneutik als das faktische Ergebnis der ontologischen Wende der Hermeneutik, und auch als eine verbesserte Theorienversion der Heideggerschen Hermeneutik(en) in der Geschichte der Hermeneutik.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Peter Lang europäische Hochschulschriften Wei-Ding tsai Die ontologische Wende der Hermeneutik Heidegger und gadamer W ei -D in g Ts ai · D ie o nt ol og is ch e W en de d er H er m en eu tik : H ei de gg er u nd G ad am er X X /7 54Kernpunkt dieser arbeit ist die ontologische Wende der Hermeneutik und ihre Bedingungen der Möglichkeit. Die Hauptthese ist: Die ontologische Wende beginnt zwar mit Heidegger, wird aber von gadamer vollbracht. Sie vollendet sich nicht beim frühen Heidegger, weil er nur die einheit von Sein und Verstehen klar erschließt, aber das Wesen der Sprache nicht ausreichend erklärt. Sie vollendet sich auch nicht beim späten Heidegger, weil er zwar die einheit von Sein und Sprache bestätigt, aber das individuelle Verstehen ausschließt. Durch gadamers Interpretation der Phronesis gilt seine philosophische Hermeneutik als das faktische ergebnis der ontologischen Wende der Hermeneutik, und auch als eine verbesserte theorienversion der Heideggerschen Hermeneutik(en) in der geschichte der Hermeneutik. www.peterlang.de ISBN 978-3-631-63629-9 Die ontologische Wende der Hermeneutik Reihe XX Philosophie Série XX Series XX Philosophie Philosophy Bd./Vol. 754 Frankfurt am Main · Berlin · Bern · Bruxelles · New York · Oxford · Wien PETER LANG Europäische Hochschulschriften Publications Universitaires Européennes European University Studies PETER LANG Internationaler Verlag der Wissenschaften Wei-Ding Tsai Die ontologische Wende der Hermeneutik Heidegger und Gadamer D 19 ISSN 0721-3417 ISBN 978-3-631-63629-9 © Peter Lang GmbH Internationaler Verlag der Wissenschaften Frankfurt am Main 2012 Alle...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.