Show Less

(Post-)Jugoslawien

Kriegsverbrechen und Tribunale in Literatur, Film und Medien

Edited By Insa Braun, Ivana Drmic, Yannic Federer and Fabienne Gilbertz

Die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und ihre Tribunalisierung erfahren weltweit eine intensive Reflexion in Literatur, Film und Medien. Dieser Band versammelt Aufsätze, die sich der künstlerischen und medialen Verarbeitung der postjugoslawischen Kriege aus unterschiedlichen Perspektiven widmen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen sowohl literarische, filmische und theatrale Produktionen aus dem ehemaligen Jugoslawien, als auch künstlerische und journalistische Darstellungen aus Westeuropa und den USA. Die Beiträger fragen dabei nicht nur nach den Möglichkeiten und Grenzen einer Versprachlichung von Kriegsverbrechen, sondern problematisieren zudem die vielfältigen künstlerischen und medialen Perspektivierungen und Ästhetisierungsstrategien.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Fabienne Gilbertz. Sprachliche Gerechtigkeit für Serbien? Peter Handkes ‚Jugoslawien-Texte‘im Kontext seiner Sprachkritik

Extract

Fabienne Gilbertz Sprachliche Gerechtigkeit für Serbien? Peter Handkes ‚Jugoslawien-Texte‘ im Kontext seiner Sprachkritik Peter Handkes so genannten ‚Jugoslawien-Texten‘1 wurde von Kritikern wie Bewunderern oftmals eine Sonderstellung im Gesamtwerk des Autors zugewie- sen; nicht selten hat man versucht, sie als ‚Ausrutscher‘ oder ‚Entgleisung‘ vom restlichen Werk zu unterscheiden.2 Handkes strittige Äußerungen zu den Kriegsgeschehnissen im ehemaligen Jugoslawien, seine Parteinahme für das serbische Volk und die scharfe Kritik an der medialen Kriegsberichterstattung, welche im Mittelpunkt dieser Texte stehen, können jedoch nicht isoliert betrach- tet werden. Sie nehmen vielmehr einen spezifischen Platz innerhalb des Hand- ke’schen Oeuvres und seiner seit den sechziger Jahren entwickelten Sprachkritik ein. 1. Sprachkritik in den frühen Essays Bereits in den frühen Essays „Zur Tagung der Gruppe 47 in den USA“3 (1966) und „Ich bin ein Bewohner des Elfenbeinturms“4 (1967) formuliert Handke poe- 1 Zu den so genannten ‚Jugoslawien-Texten‘ gehören folgende Veröffentlichungen Peter Handkes: „Abschied des Träumers vom Neunten Land“ (1991); „Noch einmal vom Neunten Land“ (1993); „Eine Winterliche Reise zu den Flüssen Donau, Save, Morawa und Drina oder Gerechtigkeit für Serbien“ (1996); „Sommerlicher Nachtrag zu einer Winterlichen Reise“ (1996); „Die Fahrt im Einbaum oder das Stück zum Film vom Krieg“ (1999); „Unter Tränen fragend“ (2000); „Rund um das große Tribunal“ (2003); „Die Tablas von Daimiel“ (2005); „Die Kuckucke von Velika Hoča“ (2009); „Die Ge- schichte des Dragoljub Milanović“ (2011). Der vorliegende Beitrag bezieht sich auf die Reiseberichte aus den Jahren...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.