Show Less

Die Bindungswirkung von Urteilen im Vertragsverletzungsverfahren

Das Beispiel der vergaberechtlichen Praxis in Deutschland, Österreich und Italien

Series:

Anna Lageder

Die Autorin untersucht die Wirkungen von Urteilen des EuGH im Vertragsverletzungsverfahren, die – sofern eine Vertragsverletzung vorliegt – als Feststellungsurteile ohne unmittelbare rechtsgestaltende Wirkung ergehen. Ihre praktische Relevanz vermögen sie erst durch eine Bindung der Mitgliedstaaten an ihre wesentlichen Inhalte zu entfalten. Ausgehend vom europäischen Primärrecht durchleuchtet Anna Lageder die Urteilswirkungen am Beispiel eines vergaberechtlichen Urteils des EuGH. Dabei setzt sie sich rechtsvergleichend mit den Vergaberechtsordnungen Deutschlands, Österreichs und Italiens auseinander und legt bedeutende Differenzen, aber auch Gemeinsamkeiten offen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Adam, Jürgen: Zuschlag, Vertragsschluss und europäisches Vergaberecht, WuW 2000, S. 260–264. Aicher, Josef: Neuerungen im zivilrechtlichen Sanktionensystem, in: Schramm, Johannes/Aicher, Josef (Hrsg.), Vergaberecht und PPP VI: Tagungsband zum 6. und 7. Jahresforum 2008 und 2009, Wien 2010, S. 193–210. Antonioli, Marco: Inoppugnabilità e disapplicabilità degli atti amministrativi, Rivista italiana di diritto pubblico comunitario 1999, S. 1362–1413. Antweiler, Clemens: Vergaberechtsverstöße und Vertragsnichtigkeit. Bedeutung des § 13 Vergabeverordnung für die Folgen von Fehlern im Vergabeverfahren, DB 2001, S. 1975–1980. Arnauld, Andreas von: Rechtssicherheit. Perspektivische Annäherungen an eine ‚idée directrice‘ des Rechts, Tübingen 2006. Arrowsmith, Sue: Remedies for enforcing the public procurement rules, Winte- ringham, South Humberside 1993. Arzt, Gunther: Einführung in die Rechtswissenschaft, Basel, Frankfurt am Main 1987. Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert (Hrsg.): BGB. Band 1: §§ 1-610, CISG, 3. Aufl., München 2012. – Band 2: §§ 611–1296, AGG, ErbbauRG, WEG, 3. Aufl., München 2012. Barceló, John J.: Precedent in European Community Law, in: MacCormick, D. Neil/ Summers, Robert S. (Hrsg.), Interpreting Precedents: A Comparative Study, Aldershot u.a. 1997, S. 407–436. Barone, Giuseppe: Autotutela amministrativa e decorso del tempo, Diritto ammi- nistrativo 2002, S. 689–716. Basse, Hermann: Das Verhältnis zwischen der Gerichtsbarkeit des Gerichtsho- fes der Europäischen Gemeinschaften und der deutschen Zivilgerichtsbarkeit, Berlin 1967. Bauer, Katharina: Vergaberechtswidrige Verträge aus zivilrechtlicher Sicht. Unter besonderer Berücksichtigung des Art. 2d der Rechtsmittelrichtlinie 2007/66/ EG und dessen Umsetzung in deutsches Recht durch § 101b GWB, Baden- Baden 2013. Bauer, Lukas:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.