Show Less

Ethik in der Pränatalen Medizin

Series:

Edited By Florian Steger, Jan C. Joerden and Andrzej M. Kaniowski

Der Band versammelt Beiträge zu ethischen Fragen vorgeburtlicher Medizin. Einige dieser Beiträge wurden auf der Tagung Vorgeburtliche Medizin – Ethik und Recht vorgestellt, andere sind ergänzend für diesen Band entstanden. Die Autoren umreißen die aktuellen Entwicklungen ethischer Fragen in Bezug auf die vorgeburtliche Medizin mit ihren Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten aus einer interdisziplinären Perspektive. Sie geben zudem weitere Impulse für die Auseinandersetzung mit diesen Fragen, die im Spannungsfeld zwischen der Selbstbestimmung des individuellen Patienten, dem technisch Möglichen und den gesellschaftlichen Normen stehen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

The Abortion Debate in Ethics School Textbooks in Poland (Joanna Miksa)

Extract

The Abortion Debate in Ethics School Textbooks in Poland Joanna Miksa Zusammenfassung Mit diesem Beitrag beabsichtige ich die Art und Weise zu analysieren, wie sich die Ab- treibungsdebatte in ethischen Textbüchern in Polen präsentiert. Die Diskussion über das Abtreibungsgesetz war eine der ersten öffentlichen Debatten in Polen nach dem Sys- temwechsel von 1989. Es war auch das erste bioethische Thema welches die öffentliche Meinung in dem neuen politischen System integrierte. Im Jahr 1992 wurden zwei neue fakultative Schulfächer in den Schulen eingeführt: Religion und Ethik. In diesem Beitrag präsentiere ich sowohl die offiziellen Dokumente, die den Inhalt für den Ethik-Unterricht einführten, als auch die Anregungen der Textbuchautoren sofern sie sich auf die Thematik der Abtreibung beziehen. Im letzten Teil des Beitrags reflektiere ich über die Beeinflussung der Öffentlichkeitsentwicklung durch die erste bioethische Debatte in Polen nach 1989. Abstract In this paper, I aim to analyze the way in which the abortion debate has been presented in ethics textbooks in Poland. The discussion on the law regulating abortion was one of the first public debates in Poland after the change of the system that occurred in 1989, and was the first bioethical issue that engaged the public opinion in the new political system. In 1992, two new optional school subjects, religion and ethics, were introduced to the schools. In the article, I present the official documents which established the content of the ethics classes and the textbook author’s proposals, as far as they concern...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.