Show Less

Sprache und Bild in der indischen Bildungstradition

Petra Vogler

Die Autorin problematisiert die in der Moderne aufgekommene Dichotomie zwischen Sprache und Bild. Sie öffnet den Blick auf zwei Aspekte der indischen Lehr- und Lernkultur, die in der Übermittlung von Bildung wirksam waren und sind: Das vedische Bildungswesen sowie dessen tradierte und durchaus aktuelle Korrelation mit den Tempelritualen und den darstellenden Tempelkünsten. Im Zentrum stehen die nähere Beziehung zwischen Sprachlichkeit und Bildlichkeit sowie die Sichtbarmachung der performativen Gestaltung von Bildung, wie sie heute noch erhalten sind.
«In ihrer Arbeit präsentiert Petra Vogler ein hoch filigranes Muster des Performativen, des Zusammenhangs von Sprache, Bild und Handeln, von Ritualen und ihren Formen des embodiment und erscheint damit höchst zeitgemäß und direkt anschlussfähig für aktuelle Diskurse in unterschiedlichen Wissensdisziplinen.»
Prof. Dr. Jürgen Henze (Humboldt-Universität zu Berlin).

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturliste

Extract

Agrawal, U. (1995): Education in India, the theosophical perspective, Kacha Bazar: The Associated Publishers. Alsdorf, L. (1962): Beiträge zur Geschichte von Vegetarismus und Rindervereh- rung in Indien, Geist. u. Soz.-wiss. Kl. 1981, No. 6, Wiesbaden: Akad.d. Wiss. Alsdorf, L. (1974): Kleine Schriften, Wiesbaden: Ed. A. Wezler. Apte, V. M. (1978): The sacrament of marriage in Hindu society from Vedic period to Dharmaśāstras, Delhi: Ajanta Pub. Aufrecht, T. (1877): Die Hymnen des Rigveda, Bonn: Marcus. Aufrecht, T. (1879): Das Aitareya Brāhmaṇa, Bonn: Marcus. Bäumer, B. (1992): Abhinavagupta, Wege ins Licht, Texte des tantrischen Śivaismus aus Kashmir, Zürich: Benziger Verlag. Bailly, Jean-Sylvain (1977): Lettres sur l’origine des sciences et sur celle des peuples de l’Asie, Paris: Frères Debure. Balakrishnan, Sadanam P. V. (2005): Kathakaḷi, a practicioner’s perspective, Cali- cut: Poorna Publications. Basu, M. B. D. (1915): Sacred Books of The Hindus, Samkhya Philosophy, Vol. XI., Allahabad: Indian Press. Benfey, Th. (1848): Die Hymnen des Sama-Veda, Leipzig: Brockhaus. Benke, A. (1976): Die Magie in der Brāhmaṇa-Zeit, (MA Thesis, unpubliziert) Erlangen. Bergaigne, A. (1878–83): La religion vedique, 3 Bände (Bibliotheque de l’ecole des Hautes etudes 36, 53–54.), Paris: F. Vieweg (Engl. transl. V.G. Paranjpe, Poona 1978). Bhattacharji, S.  (1986): Literature in the Vedic Age, Vol.  II The Brāhmaṇas, Āraṇyakas, Upaniṣads and Vedāṅga Sūtras, Calcutta: K P Bagchi & Company. Bhatti, A. (2005): „Diversität und Homogenisierung. Postkoloniale Anmerkun- gen aus Indien“, in: Müller-Funk, W., Wagner,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.