Show Less
Restricted access

Karl Otmar von Aretin

Historiker und Zeitgenosse

Christof Dipper and Jens Ivo Engels

Im Rahmen einer eintägigen Konferenz an der TU Darmstadt, deren Beiträge in diesem Band wiedergegeben sind, hat das Institut für Geschichte das Lebenswerk seines Gründers Karl Otmar Freiherr von Aretin in seinem ganzen Umfang ausgelotet. Der im März 2014 verstorbene Historiker war zweifellos das prominenteste Mitglied des Instituts. Die Zahl seiner nationalen und internationalen Ehrungen, seine Doppelrolle als Professor in Darmstadt und Direktor der Universalgeschichtlichen Abteilung des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, seine Funktionen namentlich innerhalb der Organisationen der Geschichtswissenschaft und nicht zuletzt seine enorme Publikationsliste zeigen das eindrücklich.
Show Summary Details
Restricted access

Jens Ivo Engels / Christof Dipper - Vorwort

Extract

| 7 →

Vorwort

Der im März 2014 verstorbene Historiker Karl Otmar Freiherr von Aretin war zweifellos das prominenteste Mitglied des Darmstädter Instituts für Geschichte; die Zahl seiner nationalen und internationalen Ehrungen, seine Doppelrolle als Professor am Institut der damaligen Technischen Hochschule Darmstadt und Direktor der Universalgeschichtlichen Abteilung des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, seine Funktionen namentlich innerhalb der Organisationen der Geschichtswissenschaft und nicht zuletzt seine enorme Publikationsliste sind dafür ein sicheres Zeichen. Das Institut betrachtet ihn als seinen eigentlichen Gründungsvater und benannte im Jahr 2013 nach ihm seinen neu ausgelobten Preis für hervorragende Abschlussarbeiten.

Um die vielfältigen Facetten dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit kritisch zu beleuchten und angemessen zu würdigen, veranstaltete das Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt am 27. März 2015 eine Tagung, bei der Darmstädter und Auswärtige, Kollegen und Schüler die ihnen vertrauten Seiten von Aretins Wirkens beleuchteten. Ihre Beiträge werden in diesem Band abgedruckt. Ergänzungen bieten ein Aufsatz über Hellmuth Rößler, Aretins Kollegen und Gegenspieler an der TH, und ein weiterer, der aus Anlass der Institutsfeier 2013 einen Rückblick aus übergeordneter Perspektive unternahm.

Wir danken allen Autoren für ihre Bereitschaft, an der Tagung mitzuwirken und schon bald danach ihre Texte zum Druck zu geben. Wir danken ferner dem Institut für Geschichte für die Finanzierung von Tagung und Sammelband, dem Kanzler der TU Darmstadt für...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.