Show Less
Restricted access

Transgressionen im Spiegel der Übersetzung

Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Maria Krysztofiak-Kaszyńska

Series:

Edited By Beate Sommerfeld, Karolina Kęsicka, Małgorzata Korycińska-Wegner and Anna Fimiak-Chwiłkowska

Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Phänomen der Transgression im Kontext translatologischer Fragestellungen. Transgressionen werden dabei in mehrfacher Weise konzeptualisiert: als Transzendieren von Kultur- und Wissensgrenzen und Neuverhandlung kultureller Räume, als Ausreizen ästhetischer Normen, Überschreiten von Identitäten, aber auch als Grenzgänge zwischen den Gattungen und Medien. Transgressive Dimensionen werden in der Übersetzung von Dramen (Čechov, Witkacy, Corneille), Lyrik (Leśmian, Różewicz, Mayröcker) sowie in Prosatexten (Twardoch, Wagner) aufgedeckt. Medialen Grenzüberschreitungen wird in Werbetexten und in der Audiodeskription von Filmen und Gemälden nachgegangen.
Show Summary Details
Restricted access

Małgorzata Korycińska-Wegner - Der Voyeur auf der Leinwand. Ein Fall für den Audiodeskriptor

Extract

| 159 →

Małgorzata Korycińska-Wegner, Poznań

Der Voyeur auf der Leinwand. Ein Fall für den Audiodeskriptor

Reizt Sie ein Film über ein großes Gefühl? Nein. Vielleicht deswegen, weil ich diese Gefühle um mich herum nicht sehe. Man überredet uns übrigens zu solchen Filmen. Macht, sagt man, einen Film über die Liebe. Es kann sogar ein tragischer Film sein, mit einem traurigen Ende. Und niemand will so einen Film machen. Niemand hat das Gefühl, dass es wert ist, dass es heute ausreichend wichtig ist. (Krall 1979)

Knapp zehn Jahre nach diesem Wortwechsel mit Hanna Krall fand Krzysztof Kieślowski eine sehr eigenwillige Form, eine Geschichte über ein großes Gefühl zu machen und auf Ein kurzer Film über das Töten1 als „das Requiem für eine inhumane Welt“ (Wach 2014, 345) folgte 1989 mit Ein kurzer Film über die Liebe2 „ein Requiem über die Einsamkeit, die Unabdingbarkeit der Liebe“ (Wach 2014, 345).

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.