Show Less
Open access

Einfluss nicht-marktlicher Tätigkeiten auf den materiellen Wohlstand und die Einkommensverteilung in Deutschland

Series:

Sandra Hofmann

Welchen Einfluss haben nicht-marktliche Tätigkeiten wie Schwarzarbeit, Haushaltsproduktion und Ehrenamt auf den materiellen Wohlstand und die personelle Einkommensverteilung in Deutschland? Die Autorin widmet sich dieser zentralen sozialpolitischen Fragestellung, indem sie sowohl den zeitlichen als auch den monetären Umfang dieser drei nicht-marktlichen Tätigkeiten bestimmt. Ergänzend analysiert sie diese in Abhängigkeit von soziodemographischen Merkmalen wie dem Geschlecht, Alter oder Haushaltstyp. Neu ist dabei die systematische Erfassung und Bewertung der Arbeitsleistung, die zur Erbringung dieser Tätigkeiten erforderlich ist, sowie deren Einfluss auf den materiellen Wohlstand und die personelle Einkommensverteilung.
Show Summary Details
Open access

Tabellenverzeichnis

| IX →

Tabellenverzeichnis

Tabelle 2-1:Variablen und Ergebnisse des NWI für das Jahr 2007
Tabelle 2-2:Teilgrößen des Arbeits-BIP im Jahr 2005
Tabelle 3-1:Vom BIP zum verfügbaren Einkommen der privaten Haushalte
Tabelle 4-1:Verfügbares Nettomonatseinkommen der privaten Haushalte nach sozioökonomischen Merkmalen differenziert
Tabelle 4-2:Matching Aktivitätengruppen der ZBE mit den drei Teilkomponenten
Tabelle 4-3:Zuordnung möglicher Berufsgruppen zu ausgewählten Tätigkeiten der Zeitbudgeterhebung
Tabelle 4-4:Aktivitäten und relevante Tätigkeiten der Teilkomponente Schwarzarbeit inkl. maximaler Zeit dieser Tätigkeiten der Zeitbudgeterhebung
Tabelle 4-5:Anteil der schwarzgeleisteten Stunden an registrierten Arbeitsstunden nach Wirtschaftszweigen im Jahr
Tabelle 4-6:Zuordnung relevanter Tätigkeiten der Zeitbudgeterhebung zu den Wirtschaftsbereichen
Tabelle 4-7:Schwarzarbeitsanteile nach Tätigkeiten
Tabelle 4-8:Durchschnittlicher Bruttostundenlohn für Schwarzarbeit nach Tätigkeiten
Tabelle 4-9:Maximale Zeitverwendung der relevanten Tätigkeiten in der Zeitbudgeterhebung und Schwarzarbeitsanteile nach Geschlecht
Tabelle 4-10:Durchschnittliche Bruttostundenlöhne in Euro nach Geschlecht
Tabelle 4-11:Gewichtungsfaktoren für die Schwarzarbeitsanteile nach Altersgruppen
Tabelle 4-12:Bruttomonatsverdienst nach Haushaltstyp aus dem Jahr
Tabelle 4-13:Aktivitäten und relevante Tätigkeiten der Teilkomponente Haushaltsproduktion inkl. maximaler Zeit dieser Tätigkeiten der Zeitbudgeterhebung
Tabelle 4-14:Durchschnittliche Nettostundenlöhne für relevante Tätigkeiten der Haushaltsproduktion ← IX | X →
Tabelle 4-15:Maximal aufgewandte Zeit für Tätigkeiten im Bereich der Haushaltsproduktion je Altersklasse in der Zeitbudgeterhebung
Tabelle 4-16:Aktivitäten und relevante Tätigkeiten der Teilkomponente Ehrenamt inkl. maximaler Zeit dieser Tätigkeiten der Zeitbudgeterhebung
Tabelle 4-17:Maximal aufgewandte Zeit für Tätigkeiten im Bereich des Ehrenamtes nach Haushaltstypen in der Zeitbudgeterhebung
Tabelle 5-1:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang der Schwarzarbeit insgesamt und nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-2:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang der Schwarzarbeit je Altersgruppe im Jahr 2010
Tabelle 5-3:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang der Schwarzarbeit je Haushaltstyp im Jahr 2010
Tabelle 5-4:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen aus Schwarzarbeit nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-5:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen aus Schwarzarbeit nach Altersgruppen im Jahr 2010
Tabelle 5-6:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen aus Schwarzarbeit nach Haushaltstyp im Jahr 2010
Tabelle 5-7:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang der Haushaltsproduktion insgesamt und nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-8:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang der Haushaltsproduktion nach Altersgruppen im Jahr 2010
Tabelle 5-9:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang der Haushaltsproduktion nach Haushaltstypen im Jahr 2010
Tabelle 5-10:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen durch die Haushaltsproduktion nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-11:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen durch die Haushaltsproduktion nach Altersgruppen im Jahr 2010
Tabelle 5-12:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen durch die Haushaltsproduktion nach Haushaltstyp im Jahr 2010 ← X | XI →
Tabelle 5-13:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang des Ehrenamts insgesamt und nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-14:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang des Ehrenamts nach Altersgruppen Jahr 2010
Tabelle 5-15:Durchschnittlicher zeitlicher Umfang des Ehrenamts nach Haushaltstypen Jahr 2010
Tabelle 5-16:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen durch das Ehrenamt nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-17:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen durch das Ehrenamt nach Altersgruppen im Jahr 2010
Tabelle 5-18:Verfügbares Nettomonatseinkommen und monatliches Einkommen durch das Ehrenamt nach Haushaltstyp im Jahr 2010
Tabelle 5-19:Durchschnittliche zeitliche Zusammensetzung des SHE-Indikators insgesamt und nach Geschlecht im Jahr 2010
Tabelle 5-20:Zusammensetzung des Monatseinkommens des SHE-Indikators nach Geschlecht für das Jahr 2010
Tabelle 5-21:Durchschnittliche zeitliche Zusammensetzung des SHE-Indikators je Altersgruppe im Jahr 2010
Tabelle 5-22:Zusammensetzung des Monatseinkommens des SHE-Indikators für das Jahr 2010 nach Altersgruppen
Tabelle 5-23:Durchschnittliche zeitliche Zusammensetzung des SHE-Indikators nach Haushaltstypen im Jahr 2010
Tabelle 5-24:Zusammensetzung des Monatseinkommens des SHE-Indikators für das Jahr 2010 nach Haushaltstypen
Tabelle 0-1:Zuordnung Tätigkeiten, Berufe und Bruttostundenlöhne
Tabelle 0-2:Zuordnung Tätigkeiten, Berufe und Nettostundenlöhne
Tabelle 0-3:Maximaler Zeitaufwand der Aktivitäten und relevante Tätigkeiten der nicht-marktlichen Tätigkeiten in der Zeitbudgeterhebung nach Geschlecht
Tabelle 0-4:Maximaler Zeitaufwand der Aktivitäten und relevante Tätigkeiten der nicht-marktlichen Tätigkeiten in der Zeitbudgeterhebung nach Altersgruppen
Tabelle 0-5:Maximaler Zeitaufwand der Aktivitäten und relevante Tätigkeiten der nicht-marktlichen Tätigkeiten in der Zeitbudgeterhebung nach Haushaltstypen