Show Less
Restricted access

Tendenzen der zeitgenössischen Dramatik

Series:

Edited By Paul Martin Langner and Agata Mirecka

Der Band vereint elf Beiträge zu Werken von jüngeren und «klassischen» Theaterautoren wie Lukas Bärfuss, Bertolt Brecht,Martin Crimp, Ödön von Horváth, Janosch, Dea Loher, Christoph Marthaler, Heiner Müller, Hermann Nitsch, Roland Schimmelpfennig und Lothar Trolle. Die Abhandlungen der WissenschaftlerInnen, die an verschiedenen Universitäten in Europa tätig sind, erarbeiten zum Teil neue methodische Zugänge, die die Werke in umfassende Prozesse der Gegenwart einbetten. Ein weiterer Schwerpunkt in den hier versammelten Artikeln sind die Bedingungen und Aspekte der Rezeption von deutschsprachigen Autoren im In- und Ausland. Das Buch eröffnet Einblicke in aktuelle Bühnenprojekte und Inszenierungen.
Show Summary Details
Restricted access

„Die leere Bühne. Sieben Stühle. Vielleicht eine Sitzbank. Später ein Tisch.“ Ausschnitte aus dem Theaterkosmos von Roland Schimmelpfennig

Extract

Stefan Tigges (Berlin)

„Die leere Bühne. Sieben Stühle. Vielleicht eine Sitzbank. Später ein Tisch.“1Ausschnitte aus dem Theaterkosmos von Roland Schimmelpfennig

Ein Weg, der in das Wesen der Dichtung führt, ist die Beachtung der Tatsache, dass Andeutung stärker wirkt als Ausführung.2

Zu Beginn vier Kostproben, die jeweils ein Stück Schimmelpfennigs eröffnen und eigentlich schon zu einem längeren gedanklichen Aufenthalt einladen: „Wir passen nicht zusammen.“ Pause. „Wir passen nicht zusammen. Das hat sie gesagt“ bilanziert der 1. Handwerker Ricky in Wenn, dann: Was wir tun, wie und warum.3

In Hier und Jetzt heißt es in den ersten Regieanweisungen: „Zu Anfang der Szene redet niemand. Es hat einfach niemand etwas zu sagen. Statt dessen: Kauen, Trinken, Schlucken. Das Geräusch des Bestecks auf den Tellern.“4

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.