Show Less
Restricted access

Internationales Alfred-Döblin-Kolloquium Mainz 2005

Alfred Döblin zwischen Institution und Provokation

Series:

Yvonne Wolf

Aus dem Inhalt: Yvonne Wolf: Vorwort: Alfred Döblin zwischen Institution und Provokation – Gabriele Sander: Döblin im Urteil seiner Zeitgenossen: Provokateur und Vermittler – Liselotte Grevel: Provokation und Institution: Alfred Döblin und die Preußische Akademie der Künste – Wulf Köpke: Döblins Theaterprovokationen – Mirjana Stancic: Der lange Marsch durch die Institutionen. Alfred Döblin und Manès Sperber als Zeitschriftenherausgeber in Mainz – Karlheinz Müller: «...nicht gerade sympathischer trotz seiner Bekehrung»: Elisabeth Langgässers zwiespältige Aussagen über Alfred Döblin – Barbara Köhn: Alfred Döblins provokatorische Beurteilung deutscher politischer Institutionen zum Zweck institutioneller Erneuerung – Bernhard Spies: Alfred Döblin und Heinrich Mann in der Weimarer Republik. Die «Geistigen» und die Demokratie – Wolfgang Düsing: Der Intellektuelle zwischen Ideologien und Institutionen. Döblins Essayistik in der Weimarer Republik – Pierre Kodjio Nenguie: Exil, Grenzgängertum und Provokation: Alfred Döblins Nachkriegsdeutschland – Erich Kleinschmidt: Poetik der Unordnung. Kontingenz und Steuerung im Schreibprozess bei Alfred Döblin – Sabine Kyora: Die Literatur der Moderne und die Institution des Gerichts: Döblins Prozesse – Benjamin Bühler: Institutionalisierte Formung. Zur Rhetorik von Steuerungswissen in Alfred Döblins Unser Dasein und Wadzeks Kampf mit der Dampfturbine – Reiner Niehoff: Magengrimmen. Alfred Döblins Wallenstein – Werner Stauffacher: Institution, Instanz und geschichtliche Wirklichkeit. Zur Figur des Todes in Berlin Alexanderplatz – Julia Genz: Analphabetismus als Provokation - Alfred Döblins Roman Babylonische Wandrung – Ralf Georg Bogner: Institutionen, Institutionenkritik und Institutionalisierungsprozesse zwischen historischer Fiktion und utopischem Programm in Alfred Döblins Romantrilogie November 1918 – Friedrich Wambsganz: Sophokles’ Antigone als Verdichtung des Widerstandsproblems der Individualität gegen die Staatsraison in Alfred Döblins November 1918 – Christian Schärf: Artistik und Theologie. Zu Alfred Döblins Spätwerk.